Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 1, Februar 2016, Band 2016

Heid, Stephan/​Hofbauer, Berthold

Über die Verhängung einer Geldbuße bei bereits erfolgter Auflösung des inkriminierten Vertrages

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2016
  • Judikatur, 2029 Wörter
  • Seiten 27-30

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine bereits erfolgte (freiwillige) Vertragsauflösung beseitigt den gesetzten und zu sanktionierenden Vergaberechtsverstoß nicht.

Gemäß § 22 Abs 7 StVergRG 2012 beträgt die Höchstgrenze für eine zu verhängende Geldbuße im Oberschwellenbereich 20 % der Auftragssumme.

Der Umfang des aufrecht erhaltenen Vertragsteiles ist gemäß § 22 Abs 8 StVergRG 2012 im Rahmen der Bemessung der Höhe der Geldbuße zu berücksichtigen. Bei der Bestimmung der Höchstgrenze der Geldbuße spielt dieser jedoch keine Rolle.

  • Heid, Stephan
  • Hofbauer, Berthold
  • Bemessung der konkreten Höhe einer zu verhängenden Geldbuße
  • § 334 BVergG
  • § 22 Abs 8 StVergRG
  • RPA 2016, 27
  • Vergaberecht
  • § 22 Abs 7 StVergRG
  • Bestimmung der Höchstgrenze von Geldbußen
  • VwGH, 09.09.2015, 2013/04/0046, „Haus des Kindes“

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Wie probat ist das Vergaberecht?
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Reine Beschaffungstätigkeit begründet keine Teilnahme am Erwerbsleben
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Antragslegitimation hinsichtlich der Zulässigkeit eines „Folgeverfahrens“
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Bieter trotz ruhender Gewerbeberechtigung befugt
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zuschlagsentscheidung nennt nur ein Mitglied der Bietergemeinschaft
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Sind Pauschalgebühren in Ordnung?
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Unter Ausschluss der organisierten Kriminalität
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Keine Beschränkung der Subvergabe
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Kein Antrag auf Nichtigerklärung des Vertrags
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Eignungskriterien versus Zuschlagskriterien
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Vertrauen auf die Rechtsansicht des BMWFJ
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Vergabe an den Bestbieter bei der Direktvergabe mit vorheriger Bekanntmachung
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Absehen von der Unwirksamkeit des Vertrags ist eine Ausnahme
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Auslegung von Ausschreibungsunterlagen
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Beweiswürdigung
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Festlegung des Leistungsgegenstandes
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Wie muss das VwG die ex-ante-Transparenz prüfen?
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Wie muss das VwG die ex-ante-Transparenz prüfen?
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Auch die ex-ante-Transparenz schützt nicht immer
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Antragsrecht auf Aufhebung des Vertrags
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Abspruch über den Gegenantrag des Auftraggebers nur bei Stattgabe
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Hält der Vertrag doch?
Band 2016, Ausgabe 1, Februar 2016
eJournal-Artikel

20,00 €