Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 2, April 2020, Band 20

Heid, Stephan/​Hofbauer, Berthold

Zur Tauglichkeit von Zuschlagskriterien und zu den Anforderungen an die Bewertungskommission

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wenn ein durchschnittlich verständiger Bieter aus den festgelegten Zuschlagskriterien erkennen kann, worauf der Auftraggeber bei der Auftragsvergabe Wert legt und die Bewertungskommission erkennen kann, welche Aspekte sie bei der Bewertung der Angebote insbesondere berücksichtigen muss, sind die Zuschlagskriterien geeignet bzw ist eine Nachprüfung einer allfälligen Überschreitung des Ermessens der Bewertungskommission – und damit auch eine Bewertung der Angebote – möglich.

Eine Aufforderung zur Verbesserung des Angebots in Punkten, die eine bessere Bewertung des Angebots möglich machen, ist aus Gründen der Bietergleichbehandlung nicht zulässig.

Bei der Vergabe von nicht prioritären Dienstleistungen sieht das BVergG 2006 keine Vorgaben für die Zusammensetzung, das Abstimmungsverhalten, die Bewertung und die Bekanntgabe dieser Modalitäten an die Bieter. Die Fachkunde der Kommissionmitglieder muss aus Sachlichkeitsüberlegungen dennoch auch hier gegeben sein.

  • Heid, Stephan
  • Hofbauer, Berthold
  • Zusammensetzung der Bewertungskommission
  • § 328 Abs 1 BVergG
  • § 376 Abs 4 BVergG
  • § 141 Abs 5 BVergG
  • RPA 2020, 101
  • § 346 Abs 1 BVergG
  • § 327 BVergG
  • Aufforderung zur Verbesserung von Angeboten
  • § 141 Abs 1 BVergG
  • § 20 Abs 2 BVergG
  • Bewertung des Angebots
  • § 334 Abs 2 BVergG
  • § 342 Abs 1 BVergG
  • § 334 Abs 1 BVergG
  • § 16 Abs 2 BVergG
  • § 13 Abs 1 BVergG
  • BVwG, 22.11.2019, W187 2224118-2/36E, Zweistufiges Zertifizierungsverfahren mit EU-weiter Bekanntmachung zur Vergabe von nicht prioritären Dienstleistungen
  • § 333 BVergG
  • Tauglichkeit von Zuschlagskriterien
  • Vergaberecht
  • § 376 Abs 1 BVergG
  • § 347 Abs 1 BVergG

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

20,00 €

RPA
Abgrenzung Subunternehmer/Hilfsunternehmer bestätigt
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

RPA
Mögliche Rechtfertigung einer Beschränkung der Niederlassungsfreiheit
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Vergaberechtliche Relevanz einer Softwareüberlassung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Entgeltliche Übertragung des Jagdrechts keine Beschaffung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Umdeuten eines verfehlten Begehrens
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Prüfung der Ausschreibungskonformität Einzelfallbeurteilung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Ersatz der Pauschalgebühr ohne Obsiegen
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Eidesstattliche Erklärung kein Ersatz für einen Strafregisterauszug
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Taxative Aufzählung der Gründe für eine vertiefte Angebotsprüfung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Anlass für eine vertiefte Angebotsprüfung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Verfehltes Begehren nicht verbesserbar
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Wer Bieter ist ...
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Geringe Preisdifferenzen sind keine ungewöhnlich niedrigen Gesamtpreise
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Antragslegitimation zur Anfechtung der Zuschlagsentscheidung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Abweichen von einer geeigneten Leitlinie
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Verpflichtung zum Ausscheiden von Angeboten
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Rechtzeitigkeit eines Antrags auf Erlassung einer einstweiligen Verfügung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Die Wahl des Zuschlagsempfängers keine gesondert anfechtbare Entscheidung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Unzulässigkeit der Nennung von Subunternehmern nach Angebotsöffnung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Teilweiser Ersatz der Pauschalgebühr
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

RPA
Bemessung der Geldbuße
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine einstweilige Verfügung nach Entscheidung in der Hauptsache
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine Nichtigerklärung einer nicht existierenden Entscheidung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Informationsvorsprung im Verhandlungsverfahren
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Keine Rückerstattung der gesamten Pauschalgebühr
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Gebot der Transparenz
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Begründungspflicht
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Begründungspflicht einer Juryentscheidung
Band 20, Ausgabe 2, April 2020
eJournal-Artikel

20,00 €