Verlag Österreich

Zeitschrift für Steuerstrafrecht und Steuerverfahren

Heft 1, März 2020, Band 2

Schörghofer, Paul

§ 22 Abs 1 GmbHG – Pflicht zur Führung eines internen Kontrollsystems

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Nach § 22 Abs 1 GmbHG ist der Geschäftsführer einer GmbH zur Führung eines internen Kon­trollsystems (IKS) verpflichtet. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die Bestimmung und beschäftigt sich insbesondere mit der Frage, ob § 22 Abs 1 GmbHG auch eine Pflicht zur Etablierung eines Steuerkontrollsystems, also eines IKS für steuerliche Zwecke, umfasst.

  • Schörghofer, Paul
  • Compliance
  • Internes Kontrollsystem
  • § 273 Abs 2 UGB
  • IKS
  • § 22 GmbHG
  • Steuerkon­trollsystem
  • Steuer-IKS
  • ZSS 2020, 80
  • § 30g Abs 4a GmbHG
  • Corporate Governance
  • § 153b BAO

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZSS
Kurz Informiert
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Vertretbare Rechtsansicht und Offenlegungspflicht
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

ZSS
DAC 6-Richtlinie: Meldepflichtige Gestaltungen gemäß § 4 ff EU-MPfG
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Unzulässige Vorlage einer Beschwerde ohne Beschwerdevorentscheidung
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

ZSS
Lehren aus einem erfolgreichen Anklageeinspruch
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

ZSS
§ 22 Abs 1 GmbHG – Pflicht zur Führung eines internen Kontrollsystems
Band 2, Ausgabe 1, März 2020
eJournal-Artikel

9,80 €