Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 9, November 2014, Band 2014

Marschner, Ernst

BFG: Restlicher Übergangsverlust ist zum Einbringungsstichtag abzusetzen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2014
  • Angrenzendes Steuerrecht, 1334 Wörter
  • Seiten 480-482

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein gemäß § 4 Abs 10 Z 1 Satz 3 EStG über sieben Jahre zu verteilender Übergangsverlust ist bei Einbringung des Betriebes in eine Kapitalgesellschaft gemäß § 4 Abs 10 Z 1 Satz 4 EStG beim letzten Gewinn des letzten Gewinnermittlungszeitraumes vor der Einbringung zu berücksichtigen.

  • Marschner, Ernst
  • Einlage.
  • § 18 Abs 1 Z 1 UmgrStG
  • BFG, 04.06.2014, RV/7101430/2010, nicht rkr (Amtsrevision eingebracht)
  • Übergangsverlust
  • Gesellschaftsrecht
  • Übergangsgewinn
  • Einbringung
  • Gewinnermittlung
  • GES 2014, 480
  • § 16 Abs 1 UmgrStG
  • § 6 Z 14 lit b EStG
  • § 4 Abs 10 Z 1 EStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Der internationale Unternehmenskauf vor dem Schiedsgericht: Anwendbares Recht
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
US-amerikanische LLC als Alternative zur österreichischen GmbH?
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Inhalt des Gläubigeraufrufs bei Kapitalherabsetzung
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Rückzahlung ausschlaggebend für Anerkennung des Kredits an den Gesellschafter
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
BFG: Restlicher Übergangsverlust ist zum Einbringungsstichtag abzusetzen
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €