juridikum

Heft 3, September 2022, Band 2022

Wieser, Lukas B.

Der ineffiziente demokratische Rechtsstaat

eJournal-Artikel

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ökonomische Effizienz ist en vogue – auch in der Staatsorganisation. Der öffentliche Sektor wird Prämissen des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs unterworfen und soll nach diesen funktionieren. Die Verwaltung stilisiert man zur Dienstleisterin, die output-orientiert Kund:innen (vormals Bürger:innen) serviciert. Diese Änderung im Framing staatsorganisatorischer Fragen geht maßgeblich auf die Theorie des New Public Management zurück, die seit den 1980er-Jahren das Denken über die Ausgestaltung des Staates erheblich ändert – in nicht unproblematischer Weise. Denn durch die Einspeisung ökonomischer und insb betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse in die Staatstheorie wird zunehmend der Blick darauf verstellt, was Staatsorganisation im demokratischen Rechtsstaat eigentlich leisten soll. Vor diesem Hintergrund analysiert der Beitrag rechtsstaatliche und demokratische Problemlagen in Österreich, die aus der Übergewichtung ökonomischer Effizienzerwägungen bei der Lösung staatsorganisatorischer Fragestellungen resultieren.

  • Wieser, Lukas B.
  • Vertragsbedienstete
  • Berufsbeamtentum
  • JURIDIKUM 2022, 393
  • Verwaltungsorganisation
  • Staatsorganisation
  • Gemeindeorganisation
  • Gemeindezusammenlegung
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Gemeindestrukturreformen
  • New Public Management

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Hashtag JusTwitter
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Migration & Staatsbürgerschaft
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Über der Schmerzgrenze
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Berichterstattung über den Terroranschlag in Wien aus ethischer Sicht
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ein Update für den Schengen-Besitzstand
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
What About the Creators?
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Strafwürdigkeit der Sittlichkeitsdelikte
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unser Städtchen liegt ...
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort der Gastherausgeber*innen
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Tagungsbericht
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Stellschrauben des demokratischen Rechtsstaates
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Genderkonstruktionen in illiberaler politischer Theorie
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Nachhaltige Krisenbewältigung heißt strukturelle Bedingungen angehen
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Brüchige Phantasien der Souveränität im Recht
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der dritte Zyklus des Universal Periodic Review in Österreich
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der ineffiziente demokratische Rechtsstaat
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Speech Recognition im Asylverfahren
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dobbs v Jackson Women’s Health Organization
Band 2022, Ausgabe 3, September 2022
eJournal-Artikel

10,00 €