Verlag Österreich

Neu

Zeitschrift für Steuerstrafrecht und Steuerverfahren

Heft 2, August 2022, Band 4

Grünsteidl, Madeleine/​Isopp, Astrid

Erweiterung der Barmittel-VO: Auswirkungen auf das Zoll- und Finanzstrafrecht

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Seit 3.6.2021 gelten neue Bestimmungen zur Überwachung des Barmittelverkehrs in der EU. Mit der Verordnung (EU) 2018/1672 wurde die bisher geltende Barmittel-VO aufgehoben, der Barmittelbegriff erweitert und auch eine Offenlegungspflicht für Barmittelsendungen eingeführt. Die erweiterten Barmittelkontrollbestimmungen haben das Ziel, illegale Geldbewegungen zu unterbinden und dienen somit der Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Aufgrund der neuen Barmittel-VO war in Österreich eine Anpassung des Zollrechts-Durchführungsgesetzes sowie der Sanktionsnorm im Finanzstrafgesetz erforderlich. Anhand von Beispielen werden die Änderungen dargestellt.

  • Grünsteidl, Madeleine
  • Isopp, Astrid
  • ZSS 2022, 78
  • Finanzvergehen
  • FinStrG
  • ZollR-DG
  • § 17b ZollR-DG
  • Pflichtverletzung
  • § 17c ZollR-DG
  • Anmeldepflicht
  • § 48b FinStrG
  • Barmittel
  • Offenlegungserklärung

Weitere Artikel aus diesem Heft

Neu
ZSS
Kurz Informiert
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Interview mit EUStA Mag. Ingrid Maschl-Clausen
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
ZSS
Erweiterung der Barmittel-VO: Auswirkungen auf das Zoll- und Finanzstrafrecht
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Der subsumtionsrelevante Beweisantrag im gerichtlichen Finanzstrafverfahren
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
ZSS
Internationale Konzernverrechnungspreise im Lichte des Finanzstrafrechts
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Irrtum des Parteienvertreters über die anzuwendende Rechtslage
Band 4, Ausgabe 2, August 2022
eJournal-Artikel

9,80 €