Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 3, Juli 2021, Band 20

Birnbauer, Wilhelm

Firmaänderung einer GmbH-Gesellschafterin

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Anmeldung der Änderung des Namens eines Gesellschafters einer GmbH zur Eintragung in das Firmenbuch kann in der vereinfachten Form des § 11 FBG vom Geschäftsführer oder auch durch einen dazu bevollmächtigten Vertreter vorgenommen werden (OGH 29.03.2000, 6 Ob 64/00f; RIS-Justiz RS0113392). Wörtlich gilt dies nur für die Gesellschafter einer GmbH.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2021, 137
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Haftung eines Doppelmandatsträgers im Konzern
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Keine Sonderprüfung bei rein rechtlichen Fragestellungen
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Keine Formpflicht für Nebenabreden zum Abtretungsvertrag
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Firmaänderung einer GmbH-Gesellschafterin
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Holdingbesteuerung in der Praxis
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Verrechenbarkeit von Verlusten eines Gesellschafterdarlehens
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €