Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 3, Juli 2021, Band 20

Genehmigungspflicht für Geschäfte zwischen Privatstiftung und Stiftungsvorstand

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Folgende Geschäfte der Privatstiftung mit einem Mitglied des Stiftungsvorstandes bedürfen der Genehmigung aller übrigen Mitglieder des Stiftungsvorstands und des Gerichts:

Insichgeschäfte des Vorstandsmitglieds

Geschäfte mit dem Vorstandsmitglied, bei denen die Privatstiftung durch ein anderes Vorstandsmitglied vertreten wird

Geschäfte zwischen der Privatstiftung und einer Gesellschaft, bei der das Vorstandsmitglied Alleingesellschafter und Geschäftsführer ist

Geschäftsabschlüsse, die dem Vorstandsmitglied zumindest wirtschaftlich zugute kommen

bei Interessenkollisionen

  • Interessenkollision
  • Gesellschaftsrecht
  • Stiftungsvorstand
  • § 17 Abs 5 PSG
  • OGH, 25.11.2020, 6 Ob 151/20d
  • Genehmigung
  • GES 2021, 136
  • Insichgeschäfte

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Haftung eines Doppelmandatsträgers im Konzern
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Keine Sonderprüfung bei rein rechtlichen Fragestellungen
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Keine Formpflicht für Nebenabreden zum Abtretungsvertrag
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Firmaänderung einer GmbH-Gesellschafterin
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Holdingbesteuerung in der Praxis
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Verrechenbarkeit von Verlusten eines Gesellschafterdarlehens
Band 20, Ausgabe 3, Juli 2021
eJournal-Artikel

9,80 €