Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 5, August 2017, Band 2017

Sanierungsverfahren eines offenen Gesellschafters ohne Eigenverwaltung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Judikatur, 830 Wörter
  • Seiten 257-258

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Durch ein Sanierungsverfahren eines Gesellschafters ohne Eigenverwaltung wird eine offene Gesellschaft nicht aufgelöst.

Für eine Musterzeichnung des Masseverwalters dieses Gesellschafters zum Firmenbuch besteht daher keine Rechtsgrundlage.

  • § 131 Z 5 UGB
  • GES 2017, 257
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • Gesellschafter
  • offene Gesellschaft
  • Gesellschaftsrecht
  • § 146 UGB
  • OGH, 29.05.2017, 6 Ob 60/17t
  • § 77a IO

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Beweislastverteilung und Entlastungsbeweis bei der Geschäftsführerhaftung
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Eigenkapitalersetzendes Darlehen: Abgestimmtes Verhalten von Gesellschaftern
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Unterfertigung von Schriftstücken einer Aktiengesellschaft
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Sanierungsverfahren eines offenen Gesellschafters ohne Eigenverwaltung
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
(Un)Zulässigkeit des Rechtswegs bei vereinsrechtlichen Streitigkeiten
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Firmenbuch-Praxis
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Vorgruppen-Siebentel-Abschreibung beim Gruppenträger abzugsfähig
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Doch kein weiter Zinsbegriff: VwGH konkretisiert frühere Aussagen
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Subjektive Richtigkeit der Bilanz und Berichtigung an der Wurzel
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €