perspektive mediation

Heft 3, Juli 2016, Band 13

Fittje, Daniel

Schülermediation – ein pädagogisches Feigenblatt?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PM Band 13
  • Kontrovers, 2758 Wörter
  • Seiten 205-209

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Diskurs zur Schülermediation in der BRD wird durch überwiegend befürwortende Auffassungen geprägt. Trotz durchgängiger Mitteilungen zu Herausforderungen und Misserfolgen in der konkreten Umsetzung, werden kritische Hinweise zur Programmatik nur selten (öffentlich wahrnehmbar) formuliert. Der Beitrag ergänzt die Reihe skeptischer Bemerkungen und hinterfragt ausgewählte Aspekte der Praxis.

  • Fittje, Daniel
  • Peer Mediation
  • Zivilverfahrensrecht
  • Schülermediation
  • PM 2016, 205

Weitere Artikel aus diesem Heft

Free Content
PM
Nachhaltige Organisationsmediation
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

0,00 €

PM
Mediation: Politikgestaltung im öffentlichen Raum
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
„Dritte“ in Konflikten und Mediationen
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schmetterlingseffekte
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Ethik in der Mediation
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mediation oder Collaborative Practice?
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Short, sharp and cheap?
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Kontroverse zur Wirkung von Schülermediation
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schülermediation – ein pädagogisches Feigenblatt?
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schülermediation
Band 13, Ausgabe 3, Juli 2016
eJournal-Artikel

4,80 €