Verlag Österreich

juridikum

Heft 1, März 2017, Band 2017

Pichl, Maximilian

„Das notwendige Böse“

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2017
  • thema: Pop und Recht, 4885 Wörter
  • Seiten 100-111

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Superhelden-Filme der Marvel- und DC-Reihen haben in den vergangenen Jahren eine große Renaissance gefeiert. Doch gerade die Batman-Neuauflage des Regisseurs Christopher Nolan hat in der Literatur zu Kontroversen über den politischen Gehalt der Filmreihe geführt. Noch lohnender als der Blick auf die Rolle von Batman ist die Funktion der Superschurken in Nolans Interpretation. Sie stehen für politische Figuren, die den Rechtsstaat herausfordern und die staatlichen Sicherheitsorgane dazu bewegen, sich von ihrer Bindung an das Gesetz sukzessive zu lösen. Sie offenbaren dabei zugleich die strukturelle Prekarität der modernen Gesetzesherrschaft. Während Nolans Darstellung am Ende jedoch zur Revitalisierung des liberalen Staatsmodells führt, sollte eine kritische Rechtstheorie, die Kritiken Nolans aufgreifend, über den Status Quo hinausgehen und Perspektiven einer anderen rechtlichen Verfasstheit aufzeigen.

  • Pichl, Maximilian
  • JURIDIKUM 2017, 100
  • Liberalismus
  • Rechtsstaat
  • Superhelden
  • Ideologiekritik
  • Superschurken
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • Faschismus

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Furchtbar fesselnde freiheitsberaubende Vorhaben
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Abtreibung immer wieder & immer noch Thema
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsschutz bei faktischer Nichtgewährung von Grundversorgung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Bedeutung internationaler Prozess­beobachtung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Aufstieg und Fall des § 209
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die ethische Bank: was ist das?
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dieses Land gehört nicht zu mir...
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Lebensbezug als Basis des (neoliberalen) Wirtschaftsrechts
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Richtlinie zur Europäischen Ermittlungsanordnung
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Von der künstlerischen Reflexion gerichtlicher Prozesse
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Mindestsicherung neu. Erste Gedankenskizzen
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hyperkultur
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Auditive Kriminologie
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Das notwendige Böse“
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unschöne Bilder
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„I want the truth“
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
,Remix‘ der Geschlechter
Band 2017, Ausgabe 1, März 2017
eJournal-Artikel

10,00 €