Nachhaltigkeitsrecht

Heft 2, Juni 2022, Band 2

Stemeseder, Markus

Durchsetzung der Vereinigungsfreiheit durch EU-Freihandelsabkommen: Das Beispiel Republik Korea

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Bestimmungen betreffend „Multilaterale Arbeitsnormen und Arbeitsvereinbarungen“ des EU-Republik Korea Freihandelsabkommens sind keine bloßen Aspirationen der Vertragsparteien, sondern Verpflichtungen, die in den ILO-Kernkonventionen etablierten Mindeststandards der Vereinigungsfreiheit einzuhalten. Die nationale Umsetzung grundlegender Arbeitsnormen ist von Natur aus handelsbezogen und unterliegt deshalb dem Streitbeilegungsmechanismus des Kapitels „Handel und nachhaltige Entwicklung“.

Abstract

Die Vertragsparteien haben sich durch Bezugnahme auf die aus ihrer Mitgliedschaft bei der Internationalen Arbeitsorganisation (International Labour Organization, kurz ILO) fließenden Verpflichtungen in Art 13.4.3 des EU-Korea-Freihandelsabkommens dazu verpflichtet, die Grundprinzipien der Vereinigungsfreiheit und die effektive Anerkennung des Rechts zu Kollektivverhandlungen zu respektieren, zu fördern und umzusetzen.

  • Stemeseder, Markus
  • Handelsbezug
  • Freihandelsabkommen
  • Vereinigungsfreiheit
  • NR 2022, 213
  • Art 13.2.1, 13.4.3, 13.14-13.15 EU-Korea-Freihandelsabkommen
  • Handelsrecht
  • ILO
  • Nachhaltigkeitsrecht
  • Art 2 Abs 4; Art 2 Abs 4, Art 10, Art 12 Abs 1-3, Art 23 Abs 1 Trade Unions and Labour Relations Adjustment Act (TULRAA)
  • Panel of Experts Proceeding Constituted under Article 13.15 of the EU-Korea Free Trade Agreement, 20.01.2021, , Report of the Panel of Experts

Weitere Artikel aus diesem Heft

NR
Auf der Suche nach dem verlorenen Kompromiss
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Klimaschutz im Gebäudesektor mittels langfristiger Planung
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Fit for 55: Europas Fahrplan für die Klimaneutralität bis 2050
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Die neue EU-Bodenstrategie: Am Weg zu einer nachhaltigen Bodennutzung?
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Elektromobilität
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Der neue naBe-Aktionsplan – Aufbruch in die klimaneutrale Verwaltung
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Ökozid als Straftatbestand im Völkerrecht?
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
Umweltschutz durch Menschenrechte?
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

NR
The Conundrum for International Law of Rising Sea Levels
Band 2, Ausgabe 2, Juni 2022
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €