Was ist neu im Verlag Österreich?
Erfahren Sie es zuerst!

Neu
Setz

ISUR Innsbrucker Schriften zum Unternehmensrecht – Band 22

Grundfragen der Bauverzögerung

Bauzeit – Übergabe – Konventionalstrafen – Vertragsrücktritt – Sicherstellung
Monografie
  • 377 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7046-9382-2 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-9458-4 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 17. Juni 2024

79,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Von Konventionalstrafen bis zum Rücktritt: Schuldnerverzug im Bauwesen

Bei zahlreichen Bauprojekten kommt es zu Verzögerungen, die entsprechend viele juristische Fragestellungen aufwerfen. Diese Monografie widmet sich den besonders praxisrelevanten Problemen im Zusammenhang mit Bauverzögerungen.

Im Fokus dieses Werks steht der Schuldnerverzug. Es behandelt die Themengebiete Bauzeit, Übergabe der Bauleistung, Konventionalstrafen, Vertragsrücktritt nach § 918 ABGB und Sicherstellung sowie Rücktritt nach § 1170b ABGB im Bauverzögerungsfall. Die Monografie bietet eine detaillierte und systematische Aufarbeitung der Rechtslage unter Berücksichtigung der ÖNORM B 2110.

Mag. Dr. Philipp Setz war Universitätsassistent am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht der Universität Innsbruck und ist derzeit Verwaltungspraktikant beim Oberlandesgericht Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie im privaten Baurecht.

ISUR Innsbrucker Schriften zum Unternehmensrecht

ab 98,10 €

Kerschbaumer-​Gugu
Schadenersatz bei Datenschutzverletzungen
Monografie

ab 61,20 €

ab 59,40 €

Augustin
Emittenten-Compliance
Monografie

ab 76,50 €

ab 62,10 €

ab 74,00 €

ab 48,60 €

Reheis
Die Aktie als Wertpapier
Monografie

ab 98,10 €

ab 61,20 €

ab 62,10 €

Vorschau
Wolfsberger
Online-Vergleichsportale im UWG
Monografie

96,00 €