Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 1, Januar 2017, Band 2017

Bergmann, Sebastian

Hälftesteuersatz bei Mitunternehmeranteilsveräußerungen: Erfordernis eines sachlichen und zeitlichen Zusammenhangs mit der Beendigung der Erwerbstätigkeit

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Angrenzendes Steuerrecht, 1228 Wörter
  • Seiten 51-53

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Hälftesteuersatzbegünstigung des § 37 Abs 5 Z 3 EStG kann in Zusammenhang mit Mitunternehmeranteilsveräußerungen nur dann zur Anwendung kommen, wenn die Veräußerung sowohl in einem sachlichen und als auch in einem zeitlichen Zusammenhang mit der Beendigung der Erwerbstätigkeit steht. Die Veräußerung einer kapitalistischen Mitunternehmerbeteiligung, die ihrerseits keine Erwerbstätigkeit begründet, kann diese Voraussetzung mangels sachlichen Zusammenhangs selbst dann nicht erfüllen, wenn ein enger zeitlicher Zusammenhang zwischen der Veräußerung der kapitalistischen Mitunternehmerbeteiligung und der Beendigung der (nichtselbständigen) Erwerbstätigkeit besteht.

  • Bergmann, Sebastian
  • kapitalistischer Mitunternehmer
  • VwGH, 20.10.2016, Ro 2014/13/0032
  • § 37 EStG
  • Gesellschaftsrecht
  • BFG, 24.02.2014, RV/7100623/2013
  • GES 2017, 51
  • Hälftesteuersatz
  • Veräußerungsgewinn
  • § 24 EStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Satzungsauslegende Beschlüsse
Band 2017, Ausgabe 1, Januar 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Gerichtliche Bestellung eines Notliquidators
Band 2017, Ausgabe 1, Januar 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Lückenlose Eintragungen bei GmbH-Gesellschaftern
Band 2017, Ausgabe 1, Januar 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
UmgrStG: Rechtsprechungsübersicht 2016
Band 2017, Ausgabe 1, Januar 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €