Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 6, Juli 2022, Band 144

Kraus, Sixtus-​Ferdinand

Keine Berufung auf die objektive Auslegung des Gesellschaftsvertrags!?

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Nach stRsp sind korporative Satzungsbestandteile grundsätzlich objektiv nach ihrem Wortlaut und Zweck in ihrem systematischen Zusammenhang auszulegen. Daran festhaltend hob der OGH unlängst die deutsche Lehrmeinung hervor, nach der die Berufung auf den Satzungswortlaut treuwidrig und missbräuchlich sein kann, wenn berechtigte Interessen Dritter nicht beeinträchtigt werden und die einverständlich in der Annahme ihrer Satzungskonformität praktizierte Handhabung bei objektiver Auslegung nicht gedeckt ist. Außerdem machte der OGH auf österreichische Stimmen aufmerksam, nach denen der Berufung auf die objektive Auslegung in Einzelfällen der Vorwurf des Missbrauchs entgegenstehen kann. Der Beitrag geht diesem neuen Aspekt der Rsp zur Auslegung von Gesellschaftsverträgen nach.

  • Kraus, Sixtus-Ferdinand
  • korporative Satzungsbestandteile
  • Rechtsmissbrauch
  • langjährige Übung
  • § 879 ABGB
  • § 7 ABGB
  • § 915 ABGB
  • objektive Auslegung
  • Öffentliches Recht
  • § 17 AktG
  • § 914 ABGB
  • § 4 GmbHG
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Vertrauensschutz
  • Europa- und Völkerrecht
  • § 9 ABGB
  • venire contra factum proprium
  • widersprüchliches Verhalten
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 6 ABGB
  • Treuwidrigkeit
  • JBL 2022, 341
  • Zivilverfahrensrecht
  • Auslegung des Gesellschaftsvertrags
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Keine Berufung auf die objektive Auslegung des Gesellschaftsvertrags!?
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Commerzialbank Mattersburg: Keine Amtshaftung der FMA gegenüber Bankkunden
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Adoption durch Lebensgefährten
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zweite COVID-19-Mietzinsentscheidung („Nagel- und Kosmetikstudio“)
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Schadensteilung bei summierten Einwirkungen im Fall von Mobbing bzw Bossing
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Einzelne Polizeifahrzeuge als kritische Infrastruktur
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zum Tatobjekt bei Vortat-bezogener Geldwäscherei
Band 144, Ausgabe 6, Juli 2022
eJournal-Artikel

30,00 €