Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 3, April 2013, Band 2013

Heffermann, Verena/​Wimpissinger, Christian

Steuerfalle Gruppenbesteuerung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2013
  • Angrenzendes Steuerrecht, 5105 Wörter
  • Seiten 137-144

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Möglichkeit einer Firmenwertabschreibung beim Share Deal sowie der sofortigen Verlustverrechnung im Konzern stellt(e) einen großen Anreiz dar, Mehrheitsbeteiligungen an österreichischen Unternehmen über inländische Holdinggesellschaften zu erwerben, um dadurch die Bildung einer Unternehmensgruppe nach § 9 KStG zu ermöglichen. Bei schlechter wirtschaftlicher Entwicklung der erworbenen Gesellschaft kann es jedoch im Veräußerungs- oder Liquidationsfall zu unerwünschten Steuerfolgen kommen, die ohne Gruppe nicht eintreten würden.

  • Heffermann, Verena
  • Wimpissinger, Christian
  • Gesellschaftsrecht
  • GES 2013, 137

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Gleich- und Ungleichbehandlung von Gesellschaftern
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Offenlegungspflicht kapitalistischer Personengesellschaften
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Treuepflicht zur Thesaurierung des Bilanzgewinns
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Methode und Untergrenze der Unternehmensbewertung
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Änderung des Bilanzstichtages einer GmbH
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Steuerfalle Gruppenbesteuerung
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Mindestkörperschaftsteuerpflicht einer untätigen „Mantelgesellschaft“
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2013, Ausgabe 3, April 2013
eJournal-Artikel

9,80 €