Heft 6, Juni 2016, Band 64

Barth, Thomas/​Durstberger, Georg

Stimmrechtslose Vorzugsaktien im Übernahmerecht

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Das österreichische Gesellschaftund Kapitalmarktrecht sieht an unterschiedlichen Stellen diverse Schwellenwerte vor; etwa im Übernahmerecht nach dem ÜbG, oder im Sonderübernahmerecht des AIFMG. Der Beitrag zeigt, wie sich gesellschaftsrechtliche Machtverschiebungen im Bereich des Kapitalmarktrechts auswirken. Es wird der Frage nachgegangen, ob Vorzugsaktien bei aufgelebten Stimmrecht in der Berechnung der jeweiligen Kontrollschwelle im Übernahmerecht zu berücksichtigen sind. Während die hA stimmrechtslose Vorzugsaktien nicht miteinbezieht, liefert der vorliegende Beitrag Argumente für eine Miteinbeziehung.

  • Barth, Thomas
  • Durstberger, Georg
  • Sonderübernahmerecht
  • Syndikatsvertrag
  • § 22 ÜbG
  • § 125 AktG
  • § 25 AIFMG
  • § 39a WpÜG
  • Kontrollschwelle
  • Angebotspflicht
  • § 22b ÜbG
  • § 26 AIFMG
  • § 29 WpÜG
  • OEBA 2016, 409
  • Übernahmegesetz
  • § 24 ÜbG
  • § 27 AIFMG
  • stimmrechtslose Vorzugsaktien
  • § 28 AIFMG
  • § 24 AIFMG
  • § 104 AktG
  • § 1 ÜbG
  • § 12a AktG
  • formelle Schwellenwerte
  • passive Kontrollerlangung
  • Machtverschiebung
  • Befreiung von der Angebotspflicht
  • Pflichtangebot
  • § 7 GesAusG
  • JEL-Classification: G 35, G 39, K 11
  • § 26a ÜbG
  • Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz (AIFMG)
  • Gesellschafterausschluss
  • § 25 ÜbG
  • Stimmverbote
  • Aufleben des Stimmrechts

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Stimmrechtslose Vorzugsaktien im Übernahmerecht
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Nachhaltigkeitsmanagement deutscher und österreichischer Banken
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Neuerungen der Beteiligungspublizität nach der BörseG-Novelle 2015
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Ad-hoc- und Directors‘ Dealings-Verpflichtungen im MAR Regime
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Behavioral Pricing?
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Schweizerische Bankrechtstagung 2016: Automatischer Informationsaustausch
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
ÖFG – Call for Papers and Participation
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Erste Judikatur: Kreditbearbeitungsgebühr in Österreich zulässig.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Verjährung von Fehlberatungsansprüchen iZm Fremdwährungskrediten.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zu den Aufklärungspflichten der Bank beim FX-Kredit.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weitere Judikatur zum Verbot der Einlagenrückgewähr.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zu den Aufklärungspflichten beim FX-Kredit.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Haftung der Bank wegen Mitwirkung an Konkursverschleppung.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Prospektkausalität.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Pfandrechtsanmerkung nach § 53 GBG.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Die Bank. Das Geld. Der Staat.
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 64, Ausgabe 6, Juni 2016
eJournal-Artikel

20,00 €