Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 4, August 2018, Band 18

Heid, Stephan/​Hofbauer, Berthold

Über die sachliche Rechtfertigung von Gebietsbeschränkungen bei der Vergabe nicht prioritärer Dienstleistungen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 18
  • Judikatur, 1980 Wörter
  • Seiten 205-208

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Gemäß den §§ 84a Abs 1 iVm 338 iVm 31 Abs 2 Z 5 ASVG haben die Sozialversicherungsträger beim Abschluss von privatrechtlichen Verträgen abgestimmte Planungsergebnisse (zB Österreichischer Strukturplan Gesundheit, Regionale Strukturpläne Gesundheit, Rehabilitationsplan) zwingend zu beachten. Eine den Anforderungen dieser sozialrechtlichen Planungsinstrumente entsprechende gebietsweise Gliederung des Ausschreibungsgegenstandes kann somit zulässig sein.

Die Sozialversicherungsträger sind mangels entsprechender gesetzlicher Grundlage im Vergabeverfahren nicht an behördliche Bedarfsprüfungsbescheide gebunden. Ein derartiger positiver Bedarfsprüfungsbescheid verleiht dem Bescheidadressaten somit auch kein vergaberechtlich zu beachtendes Ausschließlichkeitsrecht.

Das Abstellen bei den Eignungs- und Auswahlkriterien alleine auf einen einzigen nachgewiesenen Referenzvertrag mit einem Vertragspartner (und nicht auf eine Vielzahl an nachgewiesenen Referenzverträgen mit mehreren Vertragspartnern) über eine jährliche Mindestanzahl an behandelten Patienten ist nicht diskriminierend. Es sind auch Wertungssysteme vergabekonform, bei denen nur ein einziger Anbieter die Anforderungen erfüllt.

  • Heid, Stephan
  • Hofbauer, Berthold
  • § 31 Abs 2 Z 5 ASVG
  • RPA 2018, 205
  • Anforderungen an vergaberechtliche Wertungssysteme
  • § 141 BVergG
  • BVwG, 02.02.2018, W134 2179802-2/22E, „zweistufiges Zertifizierungsverfahren mit EU-weiter Bekanntmachung über drei Lose zum Abschluss von Rahmenverträgen über die Erbringung der Leistungen der psychiatrischen stationären Rehabilitation in den Versorgungs
  • § 84 a Abs 1 ASVG
  • keine Bindung des öffentlichen Auftraggebers an Bedarfsprüfungsbescheide von Dritten
  • sachliche Rechtfertigung von Eignungs- und Auswahlkriterien
  • Vergaberecht
  • Zulässigkeit von Gebietsbeschränkungen
  • § 338 ASVG

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Zur vergaberechtlichen Befugnis in Bezug auf Konzessionen nach dem GelverkG
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Die Bedeutung der Begründung einer Entscheidung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Unterlassung der Preisanpassung unionsrechtskonform?
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Doch kein öffentlicher Auftrag
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Ausschreibung auch bei Wahrung von Sicherheitsinteressen geboten
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Produktspezifische Ausschreibung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Umfang der Begründung der Zuschlagsentscheidung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Vorlage der Nachweise der Gleichwertigkeit mit dem Angebot
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

RPA
Reichwaschung eines Bieters
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Ist der Auftraggeber „Ermittlungsbehörde“?
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Dauer des Ausschlusses von Vergabeverfahren
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zulässigkeit einer phasenweisen Bewertung von Angeboten im offenen Verfahren
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Antragslegitimation ohne Schaden möglich
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Zur Notwendigkeit einer Feststellung zur Geltendmachung von Schadenersatz
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Feststellung der „echten Chance“
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine Verbesserung der Eigenerklärung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Der Zeitpunkt für den Nachweis der Befugnis
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Drohender Schaden
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Weitergabe des gesamten Lieferauftrags an ein verbundenes Unternehmen
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Prozessgegenstand in einem antragsgebundenen Verfahren
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Keine Heilung einer nach Angebotsöffnung verlorenen Eignung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine rückwirkende Sanierung der weggefallenen Eignung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Rechtzeitig und Verbesserung der falschen Form eines Nachprüfungsantrags
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur rechtzeitigen Vorlage einer Strafregisterbescheinigung
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Bemessungsgrundlage der Geldbuße
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Prüfungsrahmen des BVwG bei einer kommissionellen Bewertung der Angebote
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine Nachreichung bewerteter Referenzen
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Zwingende Verhängung einer Geldbuße
Band 18, Ausgabe 4, August 2018
eJournal-Artikel

20,00 €