Verlag Österreich

wohnrechtliche blätter

Heft 6, Juni 2015, Band 28

Zur Antragslegitimation bei der Eintragung der Einräumung des Vorrangs der Rangordnung für die beabsichtigte Einräumung von WE nach § 42 WEG 2002

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WOBLBand 28
  • Rechtsprechung, 921 Wörter
  • Seiten 207-208

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Liegenschaftseigentümer (Bauträger) ist  – vom Fall des § 42 Abs 4 WEG 2002 abgesehen – nicht zur Disposition über eine Anmerkung nach § 42 Abs 1 WEG 2002 befugt.

  • LGZ Wien, 47 R 243/14d
  • BG Innere Stadt Wien, TZ 5557/2014
  • WOBL-Slg 2015/75
  • Miet- und Wohnrecht
  • § 42 Abs 1 WEG
  • OGH, 16.12.2014, 5 Ob 186/14k

Weitere Artikel aus diesem Heft

WOBL
Wann gilt ein Wärmebereitungsgerät als „mitvermietet“?
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
„Fit & Proper“ in der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft?
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Richtertagung am Tulbinger Kogel 2015
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Vertragliches Weitergaberecht
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Änderung des Aufteilungsschlüssels für die Liftanlage
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Verpflichtung zur Einsicht in die Urkundensammlung
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Liegenschaftsübertragung bei Substitution auf den Überrest
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Prüfung der Exekutionsbewilligung durch das Grundbuchsgericht
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Replik zur Korrespondenz von Stabentheiner, wobl 2015, 58f
Band 28, Ausgabe 6, Juni 2015
eJournal-Artikel

30,00 €