Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 3, März 2018, Band 140

Betreiber einer Onlineplattform als mittelbarer Störer durch Belassen einer nicht (mehr) rechtskonformen Information

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 140
  • Rechtsprechung, 3259 Wörter
  • Seiten 182-185

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Erfährt der Betreiber einer Onlineplattform, dass die Verwendung einer dort von Dritten veröffentlichten Information in der von den Adressaten intendierten Art nicht (mehr) rechtskonform möglich ist, und belässt er diese, obwohl ihm eine Richtigstellung leicht möglich wäre und derartige Aktualität von den beteiligten Verkehrskreisen auch erwartet wird, wird er zum mittelbaren Störer, gegen den ein Beseitigungs- und Unterlassungsbegehren nach § 523 ABGB ebenfalls gerichtet werden kann.

  • § 19 ECG
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • BG Kirchdorf, 21.10.2016, 1 C 238/16a
  • Allgemeines Privatrecht
  • JBL 2018, 182
  • § 16 ECG
  • OGH, 18.10.2017, 7 Ob 80/17s
  • § 523 ABGB
  • § 354 ABGB
  • Zivilverfahrensrecht
  • § 18 ECG
  • Arbeitsrecht
  • LG Steyr, 06.02.2017, 1 R 254/16w

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Pflichtteilsberechtigung und Ausmessung der Pflichtteile
Band 140, Ausgabe 3, März 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Abweisung eines Antrags auf Aufhebung von Bestimmungen des FAGG
Band 140, Ausgabe 3, März 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Haftentschädigung bei Wiederaufnahme des Verfahrens und Realkonkurrenz
Band 140, Ausgabe 3, März 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Konnexität und örtliche Zuständigkeit
Band 140, Ausgabe 3, März 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Einfriedung nach der NÖ BauO 2014
Band 140, Ausgabe 3, März 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €