wohnrechtliche blätter

Heft 9, September 2017, Band 30

Gesetzliche Rücktrittsrechte bleiben durch die Einschränkung der vertraglichen Rücktrittsrechte nach § 6 BTVG unberührt

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WOBL Band 30
  • Rechtsprechung, 544 Wörter
  • Seiten 285-286

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§ 6 BTVG schränkt das Recht des Bauträgers ein, vertraglich Rücktrittsrechte zu vereinbaren; gesetzliche Rücktrittsrechte etwa wegen Verzugs des Erwerbers bleiben unberührt.

  • § 918 ABGB
  • OLG Wien, 34 R 152/15w
  • Miet- und Wohnrecht
  • OGH, 25.08.2016, 5 Ob 84/16p, Zurückweisung der außerordentlichen Revision
  • WOBL-Slg 2017/90
  • § 6 BTVG

Weitere Artikel aus diesem Heft

WOBL
Der Eigentumsvorbehalt im Bauträgervertragsrecht
Band 30, Ausgabe 9, September 2017
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Wann gilt ein Wärmebereitungsgerät als „mitvermietet“?
Band 30, Ausgabe 9, September 2017
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Schriftformgebot bei Änderung des Aufteilungsschlüssels in Form eines Vergleiches
Band 30, Ausgabe 9, September 2017
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Erlag von Kaufpreisteilen durch BTVG-Treuhänder und Löschungserklärung
Band 30, Ausgabe 9, September 2017
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Unanwendbarkeit von § 3 Abs 1 LiegTeilG auf Miteigentümer - Judikaturänderung
Band 30, Ausgabe 9, September 2017
eJournal-Artikel

30,00 €