Heft 5, Mai 2020, Band 68

Lurger, Brigitta/​Schöller, Christian

In einem Verbraucherkreditvertrag müssen die Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsfrist in klarer, prägnanter Form angegeben werden, was der Vorgangsweise, diesbezüglich einen bloßen Kaskadenverweis auf nationale Vorschr...

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Vorlage zur Vorabentscheidung - Verbraucherschutz - Richtlinie 2008/48/EG - Verbraucherkreditverträge - Widerrufsrecht - Frist für die Ausübung dieses Rechts - Anforderungen an die zwingenden Angaben in den Verträgen - Angabe, die sich auf eine Kaskadenverweisung auf nationale Bestimmungen beschränkt;

Art 10 Abs 2 Buchst p der Richtlinie 2008/48/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23.4.2008 über Verbraucherkreditverträge und zur Aufhebung der Richtlinie 87/102/EWG des Rates ist dahin auszulegen, dass zu den Informationen, die nach dieser Bestimmung in einem Kreditvertrag in klarer, prägnanter Form anzugeben sind, die in Art 14 Abs 1 Unterabs 2 dieser Richtlinie vorgesehenen Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsfrist gehören.

Art 10 Abs 2 Buchst p der Richtlinie 2008/48 ist dahin auszulegen, dass er dem entgegensteht, dass ein Kreditvertrag hinsichtlich der in Art 10 dieser Richtlinie genannten Angaben auf eine nationale Vorschrift verweist, die selbst auf weitere Rechtsvorschriften des betreffenden Mitgliedstaats verweist.

  • Schöller, Christian
  • Lurger, Brigitta
  • EuGH, 26.03.2020, C-66/19, JC/Kreissparkasse Saarlouis
  • oeba-Slg 2020/97

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Coronacession – Virus trifft Börse und Wirtschaft empfindlich
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Warum Genossenschaften ihr Vermögen zusammenhalten sollten
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was sind grenzüberschreitende Pensionskassengeschäfte?
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Brand Experience?
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zum „Spätrücktritt“ vom Lebensversicherungsvertrag
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur datenschutzrechtlichen Haftung für unrichtige Bonitätsauskünfte
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Abtretung des grundbücherlichen Löschungsanspruchs
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur laesio enormis beim Optionsvertrag
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Restschuldbefreiung ohne Kostendeckung
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Frage der amtswegigen Restschuldbefreiung nach § 280 IO
Band 68, Ausgabe 5, Mai 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €