Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 5, Oktober 2020, Band 20

Lehner, Beatrix

Reden wird ja noch erlaubt sein...

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Informationsflüsse dürfen in einem Vergabeverfahren nur zwischen Auftraggeber und dem jeweiligen Unternehmer stattfinden.

Erhält der Auftraggeber Informationen über eine unzulässige Informationsweitergabe oder sogar Absprache hat er dies in jedem Stadium des Vergabeverfahrens zu überprüfen.

  • Lehner, Beatrix
  • Mischkalkulation
  • § 78 Abs 1 BVergG
  • Rahmenvereinbarung
  • RPA 2020, 278
  • Umlagerung von Kosten
  • § 141 BVergG
  • Kalkulation
  • Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung
  • § 27 BVergG
  • ausschreibungswidriges Angebot
  • Zuschlagsentscheidung
  • Sektorenauftraggeber
  • BVwG, 26.05.2020, W139 2227134-2/34E, „Rahmenvereinbarung Reinigungsdienstleistungen GKB“
  • § 249 Abs 1 BVergG
  • § 302 BVergG
  • Vergaberecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

RPA
Eine öffentlich-öffentliche Kooperation von Gebietskörperschaften
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Stellung einer Wohnbaugenossenschaft als öffentlicher Auftraggeber
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Reden wird ja noch erlaubt sein...
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Feststellung einer rechtswidrigen Vergabe, Zeitpunkt der Rechtswidrigkeit
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Feststellung einer rechtswidrigen Vergabe, Zeitpunkt der Rechtswidrigkeit
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Teilnahmeverbot für ein Unternehmen ohne Gewinnerzielungsabsicht?
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Geldbuße über den Auftragnehmer
Band 20, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €