juridikum

Heft 1, März 2016, Band 2016

Hammerschmied, Anastasia

Religionspolitik und Fremdenrecht des Osmanischen Reichs

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUM Band 2016
  • recht & gesellschaft, 3557 Wörter
  • Seiten 26-36

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Spätestens ab der Eroberung Konstantinopels 1453 war das Osmanische Reich ein multi-ethnisches und konfessionelles Land. 600 Jahre lang bildete das Millet-System die rechtliche Grundlage für die Religionspolitik der Hohen Pforte, welche Christ_innen und Juden und Jüd_innen ein Leben nach ihrem Glauben gewährte.

Dieses System war jedoch kein säkulares, sondern gründete auf der Idee, dass eine jede Gemeinschaft für ihre Mitglieder verantwortlich sei. So hatten die tolerierten Religionsgemeinschaften die Jurisdiktion über ihre Anhänger_innen, hoben Steuern selbst ein und durften in gewissem Ausmaß eine eigene Polizei gründen.

Gleichzeitig war das Osmanische Reich ein wichtiger Handelspartner für europäische Mächte. Ausländischen Händler_innen wurden im Reich umfassende Privilegien gewährt, welche diesem spätestens im 19. Jahrhundert, als der europäische Markt begann die osmanische Wirtschaft zu kontrollieren, zur Last wurden.

  • Hammerschmied, Anastasia
  • JURIDIKUM 2016, 26
  • Fremdenrecht
  • Religionsrecht
  • Millet-System
  • Ungleiche Verträge
  • extraterritoriale Jurisdiktion
  • Osmanisches Reich
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
„Etwas machen.“
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Arbeitslos, weiblich sucht
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Arbeitslosigkeit und Studium
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Arbeitslosigkeit bei Karl Marx
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
AMS = Arbeit + Markt + Service?!
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ein weiterer Etappensieg für gleichgeschlechtliche Paare
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kultur-historische Perspektiven auf aktuelle Entwicklungen in Ungarn
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Religionspolitik und Fremdenrecht des Osmanischen Reichs
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen“
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die E-Control – Behörde zwischen Demokratie und Sachverstand
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die CEDAW hat einen deutschsprachigen Kommentar
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Verfahrenshilfe in verwaltungsgerichtlichen Verfahren und Verfassungsrecht
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
„Abgeschobene“, „Notständler“, „Ausgesteuerte“
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rind sein in Österreich
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Eine Arbeitslosenversicherung für den EURO-Raum?
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Erwerbstätigkeit von AusländerInnen in Österreich
Band 2016, Ausgabe 1, März 2016
eJournal-Artikel

10,00 €