Heft 3, März 2017, Band 65

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

Zur Spezifizierung der Pfandliegenschaft im Grundbuchsgesuch.

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§ 451 ABGB; §§ 13, 26, 27, 93, 94 GBG; § 13 IO. Nach der Konkurseröffnung können Einverleibungen nur noch dann bewilligt und vollzogen werden, wenn sich der Rang der begehrten Eintragung nach einem vor der Konkurseröffnung liegenden Tag richtet.

Der Insolvenzverwalter ist im Grundbuchsverfahren nur insoweit rechtsmittellegitimiert, als er eine der Grundbuchsperre des § 13 IO widersprechende Eintragung bekämpft oder andere spezifisch durch die Konkurseröffnung ausgelöste Rechtswirkungen und Rechtsfolgen geltend macht oder solche Einwände erhebt, die ohne Konkurseröffnung auch dem Schuldner als Buchberechtigtem zugestanden wären. Er kann jedoch keine aus § 94 GBG resultierenden, der Bewilligung entgegenstehenden Einwendungen geltend machen, die der Schuldner selbst aufgrund der antragsgemäßen Bewilligung seines Grundbuchsgesuchs nicht mehr aufgreifen könnte.

Die Angabe der Einlagezahl reicht für die Einverleibung eines Pfandrechts ob des Grundbuchskörpers aus, die einzelnen Grundstücke müssen nicht angeführt werden.

Nennt die Pfandbestellungsurkunde nur Grundstücke und besteht der Grundbuchskörper zum Zeitpunkt der Einreichung des Grundbuchsgesuchs aus mehr als diesen Grundstücken, erfüllt die Urkunde die Anforderung des § 32 Abs 1 lit a GBG nicht.

  • Kellner, Markus
  • Bollenberger, Raimund
  • oeba-Slg 2017/2326
  • OGH, 25.10.2016, 5 Ob 95/16f

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Börsen im Banne der Politik
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Die Niedrigzinspolitik der EZB
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
§ 99d BWG auf dem Prüfstand des Verfassungsrechts
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aus für Finanzierungen über Nachrangdarlehen?
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Regulierung bei Indices
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Business Model Innovation?
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Abgrenzung von Prospektnachtrag und endgültigen Bedingungen.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Klauselurteil zu Kreditbedingungen.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Spezifizierung der Pfandliegenschaft im Grundbuchsgesuch.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Anfechtung von Abgabenzahlungen.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Schadensminderungsobliegenheit des Anlegers.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Grundbuchssperre nach § 13 IO bei Treuhandabwicklung.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Banking Regulation in Israel.
Band 65, Ausgabe 3, März 2017
eJournal-Artikel

20,00 €