Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2017, Band 2017

Scambor, Christian

Zwischenbilanz: „Opferschutzorientierte Täterarbeit“

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2017
  • thema: Männer im Un/Recht, 2949 Wörter
  • Seiten 552-559

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In der psychosozialen Arbeit mit gewalttätigen Männern (« Täterarbeit ») im sozialen Nahraum erfolgte in den letzten Jahren in Österreich eine verstärkte Entwicklung hin zu einer einrichtungs- und institutionenübergreifenden, vernetzten Arbeitsweise, die ihren Ursprung im anglo-amerikanischen Raum hat und deren Anfänge sich in Österreich in die 1990er Jahre zurückverfolgen lassen. Bei diesem Arbeitsansatz, für den sich die Bezeichnung « Opferschutzorientierte Täterarbeit » (OTA) herausgebildet hat, erfolgt eine fallbezogene Kooperation von Opferschutz, Täterarbeit und weiteren Akteur_innen. Im vorliegenden Beitrag werden der derzeitige Stand der Umsetzung dieser Arbeitsweise in Österreich und der Diskussionsstand in den einschlägigen Gremien und Arbeitsgruppen umrissen. Weiters werden Bereiche genannt, in denen offene Fragen und Entwicklungsbedarf bestehen.

  • Scambor, Christian
  • Häusliche Gewalt
  • Täterarbeit
  • Opferschutz
  • Opferschutzorientierte Täterarbeit (OTA)
  • JURIDIKUM 2017, 552
  • Rechtsphilosophie und Politik

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Adieu Sozialpartnerschaft?
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Reisen ins finsterne Herz des Rechts
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Schutz des Menschen vor sich selbst als Eingriffslegitimation?
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Parteispenden und staatliche Kontrolle
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Das gleichstellungspolitische Programm des Frauen*Volksbegehrens
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Ich, Großinquisitor_in?
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Von Leaks und Lücken: Mandatsverlust in der ÖH?
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Thema: Männer im Un/Recht
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Prekäre Männlichkeiten
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Heterosexuelle Cis-Männlichkeiten im Asylrecht
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Männerhandel
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Wehrdienstverweigerung als geschlechtsspezifischer Fluchtgrund
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Integration durch Kriminalität
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Wirtschaftskriminalität und Männlichkeit
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Maskulinität in der Polizei: Was Cop Culture mit Männlichkeit zu tun hat.
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zwischenbilanz: „Opferschutzorientierte Täterarbeit“
Band 2017, Ausgabe 4, Dezember 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €