Verlag Österreich

Vorschau
Rihs

Juristische Schriftenreihe – Band 292

Die Bezirkshauptmannschaft

Grundlagen und Zukunftspotenzial einer unterschätzten Behörde im österreichischen Föderalismus
Monografie
  • 254 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7046-8806-4 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2021

59,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Lieferung in 14–21 Werktagen

Bezugsvariante

Die Rolle der Bezirkshauptmannschaft in der österreichischen Verwaltung
Diese Arbeit stellt als erste Monografie die Bezirkshauptmannschaft in ihren Grundlagen und in ihrem Zukunftspotenzial umfassend dar. Vielfach unterschätzt, ist die Bezirkshauptmannschaft eine der wichtigsten Behörden im Aufbau der österreichischen Verwaltung. Gerade im ländlichen Raum führt die Mehrzahl der Rechtsmaterien und Behördenwege zur Bezirkshauptmannschaft. Zuletzt war die Bezirkshauptmannschaft vor allem als Gesundheitsbehörde mit ihrer zentralen Rolle in der Bekämpfung der Corona-Pandemie im Gespräch. Dieser Aspekt wird, ebenso wie das Zukunftspotenzial dezentraler Verwaltung in Zeiten technologischer Disruption, in einem Sonderkapitel diskutiert.
Weiters illustriert die Arbeit die Komplexität des verfassungsrechtlichen Rahmens des österreichischen Föderalismus, gerade im Bereich der mittelbaren Bundesverwaltung. Auch hier spielen die Bezirkshauptmannschaften eine tragende Rolle. Ein Blick auf diverse Materiengesetze zeigt die Breite und Fülle an Aufgaben, die in den Bezirkshauptmannschaften bürgernah und effektiv abgewickelt werden. Fragen der Reform des österreichischen Bundesstaats und Potenziale zur Deregulierung werden in einem eigenen Ausblick diskutiert.

Dr. Stephan Rihs, BA hat Germanistik, Philosophie und Jus in Berlin, Philadelphia und Wien studiert. Nach seiner Tätigkeit in der Unternehmensberatung hielt er seit 2018 diverse Positionen als Berater der österreichischen Bundesregierung, u.a. im Kabinett des Verfassungs- und Reformministers. Er unterrichtet außerdem Öffentliches Recht an der FH Wiener Neustadt. Als Kennedy Scholar absolviert Dr. Rihs derzeit einen Aufenthalt an der Harvard Kennedy School of Government.

Juristische Schriftenreihe

ab 80,10 €

ab 62,10 €

ab 40,50 €

Schoditsch
Grundrechte und Privatrecht
Monografie

ab 64,80 €

Mörth
Das Legalitätsprinzip
Monografie

ab 72,00 €

ab 80,10 €

Auernig
Das Überraschungsverbot
Monografie

69,00 €

Müller
Das quasidingliche Recht
Monografie

ab 61,20 €

ab 53,10 €

ab 62,10 €

ab 53,10 €

ab 98,10 €

Scholz-​Berger
Schad- und Klagloshaltung
Monografie

ab 53,10 €

ab 71,10 €

Harnoncourt
Die Ersatzaussonderung
Monografie

ab 57,60 €

ab 88,20 €

ab 62,10 €

ab 53,10 €

ab 53,10 €

ab 53,10 €

ca. ab 37,80 €

39,00 €

59,00 €

ab 107,10 €

ab 71,10 €

Tamerl
Die Mitmiete
Monografie

ab 62,10 €

69,00 €

Nitsch
Umwelthaftung
Monografie

ab 71,10 €

ab 62,10 €

ab 71,10 €

64,00 €

ab 62,10 €

Lenzbauer
Schlichte Hoheitsverwaltung
Monografie

ab 53,10 €

ab 53,10 €

ab 70,20 €

ab 53,10 €

ab 52,20 €

Krenn
Private Enforcement
Monografie

ab 62,10 €

ab 89,10 €

ab 63,00 €