Verlag Österreich

Gumhold

Juristische Schriftenreihe – Band 259

Schadensberechnung bei Anlegerschäden

Monografie
  • 332 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7046-7623-8 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-7764-8 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 21. März 2017

69,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Durchblick im Dschungel der Schadensberechnung bei der Anlageberaterhaftung

Die Judikatur und Literatur zu den bei fehlberatenen Anlegern entstandenen Schäden sind uneinheitlich und nahezu unüberblickbar; es besteht Rechtsunsicherheit bei Anlegern und Beratern. Vor allem die bei Vermögensanlagen typischerweise auftretenden Wertschwankungen führten zu zahlreichen Problemen bei der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen.
In dieser Monografie werden Literatur und Rechtsprechung systematisiert und daran anknüpfend Lösungen erarbeitet. Vor allem wird der Frage nachgegangen, ob bereits vor Verkauf der ungewollten Anlage Geldersatz geltend gemacht werden kann. Die Rechtsprechung lehnt dies ab und gewährt Wertersatz grundsätzlich erst nach Verkauf der Anlage. Damit zusammenhängend wird der maßgebliche Zeitpunkt für die Schadensberechnung eingehend untersucht und ein neuer Lösungsweg präsentiert.

Der Leser findet in diesem Werk aber auch Antworten auf weitere umstrittene Fragen, wie:
-Welche Nachteile entstehen dem Anleger durch die Fehlberatung?
-Kann der Anleger seinen rechnerischen Schaden vor dem Verkauf der Anlage geltend machen?
-Wie sind die entstandenen Anlegerschäden wiedergutzumachen?
-Welcher Zeitpunkt ist für die Schadensberechnung maßgeblich?
-Wer trägt die Beweislast für das hypothetische Szenario bei richtiger Beratung?
-Wie sind Beschwichtigungen des Beraters verjährungsrechtlich zu werten?

Die Arbeit wurde mit dem VKB-Wissenschaftspreis 2016 ausgezeichnet.

Dr. David Gumhold, Rechtsanwaltsanwärter bei Schmied_Passer
Rechtsanwälte in Graz

Juristische Schriftenreihe

Müller
Das quasidingliche Recht
Monografie

ab 61,20 €

Schoditsch
Grundrechte und Privatrecht
Monografie

ab 64,80 €

ab 80,10 €

Auernig
Das Überraschungsverbot
Monografie

69,00 €

ab 53,10 €

Mörth
Das Legalitätsprinzip
Monografie

ab 72,00 €

ab 40,50 €

ab 80,10 €

ab 62,10 €

ab 62,10 €

ab 53,10 €

ab 107,10 €

ab 53,10 €

ca. ab 37,80 €

Tamerl
Die Mitmiete
Monografie

ab 62,10 €

39,00 €

Harnoncourt
Die Ersatzaussonderung
Monografie

ab 57,60 €

ab 98,10 €

ab 62,10 €

ab 53,10 €

59,00 €

ab 88,20 €

ab 71,10 €

ab 53,10 €

Scholz-​Berger
Schad- und Klagloshaltung
Monografie

ab 53,10 €

ab 71,10 €

Krenn
Private Enforcement
Monografie

ab 62,10 €

ab 52,20 €

ab 63,00 €

ab 53,10 €

ab 70,20 €

Lenzbauer
Schlichte Hoheitsverwaltung
Monografie

ab 53,10 €

ab 71,10 €

ab 89,10 €

ab 53,10 €

ab 62,10 €

69,00 €

64,00 €

Nitsch
Umwelthaftung
Monografie

ab 71,10 €