Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 10, Oktober 2016, Band 138

Schmid, Ludwig

Erkennbarer und erkannter Erklärungsirrtum

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 138
  • Aufsatz, 9127 Wörter
  • Seiten 635-646

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In Österreich und Deutschland herrscht Streit darüber, ob schon bei Auslegung einer ausdrücklichen Willenserklärung berücksichtigt werden soll, dass der Empfänger dieser Erklärung einen Erklärungsirrtum seines Gegenübers erkannte oder zumindest erkennen hätte müssen. Dem sorglosen Vertrauen des Empfängers auf den nicht willensgemäßen Inhalt begegnete andernfalls eine Anfechtung gemäß der zweiten Alternative des § 871 Abs 1 ABGB. Der nachfolgende Beitrag untersucht die von manchen befürwortete Verdrängung des Anfechtungsregimes durch die normative Auslegung anhand der Vertrauenstheorie. Im Kern dieses Problems wird behandelt, ob hierbei zwischen ausdrücklichen und konkludenten Willenserklärungen rechtsfolgenwirksam zu unterscheiden ist. Grund für eine solche Unterscheidung könnte nur sein: Ausdrücklichen Erklärungen eignet – anders als schlüssigen Erklärungen – ein abstrakter Inhalt, der unabhängig vom jeweiligen Zusammenhang feststellbar ist.

  • Schmid, Ludwig
  • § 869 ABGB
  • ausdrückliche und konkludente Willenserklärung
  • Anfechtung wegen Erklärungsirrtums
  • Öffentliches Recht
  • § 871 ABGB
  • Vertrauenstheorie
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 122 BGB
  • § 863 ABGB
  • Zivilverfahrensrecht
  • JBL 2016, 635
  • Auslegung von Willenserklärungen
  • Arbeitsrecht
  • § 870 ABGB
  • § 119 BGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Die Einwilligung zu medizinischen Eingriffen
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Erkennbarer und erkannter Erklärungsirrtum
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Untersagung der Gründung eines Vereins für Sterbehilfe
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Gläubigeranfechtung bei unentgeltlichem Erwerb des Rechtsnehmers
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Schulfotografen und Korruption
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Entscheidungspflicht, Massenanfall
Band 138, Ausgabe 10, Oktober 2016
eJournal-Artikel

30,00 €