Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 6, Juni 2019, Band 141

Internationale Zuständigkeit für Klage des Geschädigten gegen den Versicherungsnehmer oder Versicherten

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Art 13 Abs 2 iVm Art 11 Abs 1 lit b EuGVVO 2012 begründet nur die Zuständigkeit des Gerichts am Wohnsitz des Geschädigten für eine nach dem anwendbaren Recht zulässige Direktklage gegen den Haftpflichtversicherer. Weder aus dieser Bestimmung noch aus Art 8 Nr 1 oder Art 13 Abs 3 EuGVVO 2012 kann abgeleitet werden, dass dieses Gericht auch für eine Klage des Geschädigten gegen den für den Schaden haftenden Versicherungsnehmer oder Versicherten zuständig wäre.

  • Öffentliches Recht
  • OLG Wien, 27.08.2018, 11 R 86/18z
  • OGH, 30.10.2018, 2 Ob 189/18k
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • Zivilverfahrensrecht
  • Art 13 EuGVVO
  • LG Wiener Neustadt, 25.05.2018, 22 Cg 38/17i
  • Art 8 Nr 1 EuGVVO 2012
  • Art 11 Abs 1 lit b EuGVVO
  • Arbeitsrecht
  • JBL 2019, 385

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Peter Doralt - 80 Jahre
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Aufhebung von § 13a Abs 1 S 2 Oö BMSG
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Richtervorbehalt bei Bestätigung der Pflegschaftsrechnung
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Doppelte Befristung von Gewaltschutzverfügungen
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Disziplinarrechtliche Maßnahmen beim Bundesheer und Amtsmissbrauch
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Einheitlichkeit des Vollstreckungsverfahrens; Parteistellung
Band 141, Ausgabe 6, Juni 2019
eJournal-Artikel

30,00 €