Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 8, August 2014, Band 136

Bezemek, Christoph

Die Erwerbsfreiheit im StGG – Schutzgegenstand und Stellung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 136
  • Aufsatz, 7067 Wörter
  • Seiten 477-486

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Diskussion der sachlichen Dimension des Schutzbereichs freier Erwerbsbetätigung, also die Frage, was die Gewährleistung freier Erwerbsbetätigung denn schützt, ist typischerweise vom Satz geprägt, geschützt sei jede Tätigkeit, die auf wirtschaftlichen Erfolg gerichtet ist; also jede Art, Vermögen zu erwerben. Der nachfolgende Beitrag möchte diese Aussage präzisieren und zugleich einen entwicklungsgeschichtlichen Abriss hin zu jener Grundlage bieten, auf die sie in der aktuellen grundrechtsdogmatischen Auseinandersetzung gestützt ist.

  • Bezemek, Christoph
  • Niederlassung
  • Art 6 StGG
  • Öffentliches Recht
  • Erwerbsfreiheit
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • Freizügigkeit
  • JBL 2014, 477
  • Zivilverfahrensrecht
  • Aufenthalt
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Die Erwerbsfreiheit im StGG – Schutzgegenstand und Stellung
Band 136, Ausgabe 8, August 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Die Qualifikation im nationalen und europäischen Kollisionsrecht
Band 136, Ausgabe 8, August 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Keine Enteignungsentschädigung für Projektschäden
Band 136, Ausgabe 8, August 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
„Gespaltene Auslegung“ des Gewährleistungsrechts
Band 136, Ausgabe 8, August 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Frist des § 461 Abs 2 ZPO zur Berufungsanmeldung: Notfrist
Band 136, Ausgabe 8, August 2014
eJournal-Artikel

30,00 €