Verlag Österreich

juridikum

Heft 2, Juni 2017, Band 2017

Sußner, Petra

Warten auf ... ?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2017
  • debatte, 4814 Wörter
  • Seiten 207-218

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bereits im Jahr 2016 hatte der NÖ Landesgesetzgeber subsidiär Schutzberechtigte als im Sinn des NÖ MSG Anspruchsberechtigte ausgeschieden. Mit der am 1.1.2017 in Kraft getretenen Novelle wurden nun die Bezugsansprüche für all diejenigen eingeschränkt, die sich in den letzten sechs Jahren weniger als fünf Jahre in Österreich aufgehalten haben (§ 11a NÖ MSG). Den Materialien zufolge soll diese Einschränkung die Attraktivität Österreichs als Zielstaat für Flüchtlinge senken und das System vor Überlastungen schützen. Dieser Beitrag behandelt beide gesetzgeberischen Schritte, fokussiert allerdings auf die unions- und verfassungsrechtliche Zulässigkeit des § 11a NÖ MSG. Zu diesem Zweck setzt er sich mit dem Diskriminierungsverbot des Art 23 GFK, Art 29 Abs 1 der StatusRL sowie Art 14 iVm 8 EMRK bzw Art 1 1. ZPMRK und Art 1 BVG-RD auseinander. In seinem Zentrum stehen diskriminierungsrechtliche Erwägungen.

  • Sußner, Petra
  • Soziale Rechte
  • Art 1 1. ZPEMRK
  • Asylberechtigte
  • Art 1 BVG-RD
  • JURIDIKUM 2017, 207
  • Diskriminierungsverbot
  • Art 8 EMRK
  • Bedarfsorientierte Mindestsicherung
  • Art 29 Richtlinie 2011/95/EU
  • Art 23 GFK
  • § 11a NÖ-MSG
  • Art 14 EMRK
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • § 5 Abs 3 Z 4 NÖ MSG

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Wie man sich bettet, so liegt man
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Überschießende Kriminalisierung als Gefahr für die Demokratie
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz: Zwang zur Entschleierung
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Fake News und der Ruf nach dem Strafrecht
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die Regulierung von Sexarbeit unter moralpolitischen Vorzeichen
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
When they exit, we all exit
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Abzeichengesetz - „Kleines Verbotsgesetz“ verschollen im Verwaltungsstrafrecht?
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Freispruch per Weisung
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Juristische Argumente und deren rationale Kritik
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Warten auf ... ?
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort der Gastherausgeberinnen: Legal Literacy
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsdidaktische Überlegungen zu Legal Literacy
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Unverständliche Staatssprache?
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Über die Wechselwirkung von Kunst und Recht
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vermittlung rechtlicher Grundkenntnisse an Jugendliche
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
HELP.gv.at - selbstverständlich verständlich!
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Betteln ist erlaubt! Rechtshilfe für bettelnde Menschen in Wien
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Und welches Menschenrecht hast Du heute bereits konsumiert?
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtshörerschaft für geflüchtete Juristinnen und Juristen
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Antirassistischer Feminismus ist nicht automatisch intersektional
Band 2017, Ausgabe 2, Juni 2017
eJournal-Artikel

10,00 €