Heft 11, November 2016, Band 64

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

Zur Haftung des Abschlussprüfers.

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§§ 1293, 1295, 1299, 1304, 1311 ABGB; § 275 UGB. Die Bestimmung der §§ 273 ff UGB sind Schutzgesetze, die die geprüfte Gesellschaft auch vor Vermögensschäden bewahren sollen, die durch vorsätzlich unrichtige Rechnungslegung ihrer Organe entstehen.

Wäre eine sorgfältige Prüfung nach den Feststellungen geeignet gewesen, Maßnahmen auszulösen, die eine weitere Schädigung der Gesellschaft allenfalls verhindert hätten, wie etwa einen Insolvenzantrag, ist es Sache des Prüfers, zu behaupten und zu beweisen, dass der Schaden auch bei rechtmäßigem Alternativverhalten des Prüfers eingetreten wäre.

Ein haftpflichtiger Abschlussprüfer kann sich zu seiner Entlastung gegenüber der Gesellschaft nicht auf vom Vorstand oder Geschäftsführer verschuldete Fehler berufen. Das gilt auch dann, wenn die handelnden Organe der geprüften Gesellschaft gleichzeitig deren einzige Gesellschafter sind.

  • Bollenberger, Raimund
  • Kellner, Markus
  • OGH, 29.03.2016, 8 Ob 76/15g
  • oeba-Slg 2016/2288

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Gibt es zu viele Banken?
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Nachrangdarlehen und Prospektpflicht
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Herausgabe von Sicherungsmitteln an den zahlenden Bürgen gemäß § 1358 ABGB
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Consumer Involvement?
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Bitte keine Überraschungen
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Verfügung über Spareinlagen durch Miterben.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Haftung für falsche Ad-hoc-Meldungen.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Anfechtung gegen Rechtsnehmer gemäß § 11 AnfO.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Wirksamkeit von Buchwertklauseln für den Insolvenzfall.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Zurechnung des Wissens eines untreuen Mitarbeiters.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Geschlossener Fonds: Klageabweisung wegen korrekter Beratung.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zu den Rechtsfolgen des Wucherverbots.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Haftung des Abschlussprüfers.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zum Umfang der Nichtigkeit nach § 879 Abs 3 ABGB und § 6 KSchG.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zu den Aufklärungspflichten des Anlageberaters.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Verständigung nach § 12a Abs 6 IO.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
VwGH zur Überwachung persönlicher Geschäfte durch relevante Personen.
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 64, Ausgabe 11, November 2016
eJournal-Artikel

20,00 €