Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 4, April 2014, Band 136

Huber, Stefan G.

Amtsmissbrauch durch Nichtabführung von Strafgeldern

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 136
  • Rechtsprechung, 1401 Wörter
  • Seiten 275-276

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein Beamter, der gesetzeskonform mit Organstrafverfügung einen Geldbetrag einhebt, handelt – ungeachtet eines bereits zu diesem Zeitpunkt bestehenden Vorsatzes, den vereinnahmten Geldbetrag nicht unverzüglich abzuführen – nicht rechtswidrig und daher auch (noch) nicht missbräuchlich iS des § 302 StGB.

  • Huber, Stefan G.
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • OGH, 25.02.2013, 17 Os 2/13t
  • Zivilverfahrensrecht
  • § 302 StGB
  • JBL 2014, 275
  • LG Leoben, 04.10.2012, 34 Hv 72/12d
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Hat das öffentliche Wirtschaftsrecht ein Verbraucherleitbild?
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Amtshaftung bei schlichter Hoheitsverwaltung
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Verwendung des ERV auch für Kredit- und Finanzinstitute zwingend
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Amtsmissbrauch durch Nichtabführung von Strafgeldern
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €