Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 4, April 2014, Band 136

Oppitz, Martin

Hat das öffentliche Wirtschaftsrecht ein Verbraucherleitbild?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 136
  • Aufsatz, 12944 Wörter
  • Seiten 205-223

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Verbraucherrecht erscheint traditionell als Domäne des Zivilrechts. Ein „Leitbild“ ist geeignet, Schrittmacherfunktion sowohl im Bereich der Gesetzgebung als auch bei der Norminterpretation zu entfalten. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, inwieweit das öffentliche Wirtschaftsrecht ein eigenes Verbraucherleitbild entwickelt hat und welche Schutzvorschriften – mit Blick auf ihre Verschränkung mit zivilrechtlichen Durchsetzungsmechanismen – als Ausprägung eines derartigen Leitbildes identifiziert werden können.

  • Oppitz, Martin
  • § 879 ABGB
  • Verbraucherleitbild.
  • Poduktintervention
  • Kontrahierungszwang
  • § 50 GewO
  • Öffentliches Recht
  • Art 169 AEUV
  • § 1 KSchG
  • Konsumentenschutz
  • JBL 2014, 205
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Gleichbehandlungsgebot
  • § 45 WAG
  • Allgemeines Privatrecht
  • AGB-Kontrolle
  • § 51 GewO
  • § 46 WAG
  • § 44 WAG
  • Zivilverfahrensrecht
  • Informationspflichten
  • § 52 GewO
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Hat das öffentliche Wirtschaftsrecht ein Verbraucherleitbild?
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Amtshaftung bei schlichter Hoheitsverwaltung
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Verwendung des ERV auch für Kredit- und Finanzinstitute zwingend
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Amtsmissbrauch durch Nichtabführung von Strafgeldern
Band 136, Ausgabe 4, April 2014
eJournal-Artikel

30,00 €