Juristische Blätter

Heft 11, November 2019, Band 141

Anforderungen nach § 5 VKrG an Werbung für Kreditverträge

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

„Auffallend“ iS des § 5 Abs 1 VKrG bedeutet als formale Anforderung eine Platzierung an hervorgehobener, leicht bemerkbarer Stelle, wogegen „klar und prägnant“ inhaltliche Vorgaben macht, wonach die Informationen exakt, möglichst knapp und für einen durchschnittlichen Verbraucher verständlich sein müssen.

  • OGH, 25.04.2019, 4 Ob 24/19m
  • JBL 2019, 715
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • § 5 Abs 1 VKrG
  • Zivilverfahrensrecht
  • OLG Wien, 29.10.2018, 4 R 40/18h
  • HG Wien, 15.01.2018, 11 Cg 40/17w
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Forschungsregulierung durch Förderung
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Verletzung der Meinungsäußerungsfreiheit („A.C.A.B.“-Transparent)
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Schutzzweck von § 18 Abs 1 StVO (Sicherheitsabstand)
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zur Tilgungsreihenfolge bei ungewidmeter Teilzahlung auf verschiedene Forderungen
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Anforderungen nach § 5 VKrG an Werbung für Kreditverträge
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zweigleisiger Rechtsschutz nach DSGVO
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Versagung der Vollstreckbarerklärung wegen Verstoß gegen den ordre public
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Amtsmissbrauch bei Datenabfrage zur Klärung des Vorliegens eines Anfangsverdachts
Band 141, Ausgabe 11, November 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €