wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 7, Juli 2019, Band 33

Verfahrensrecht, Verbraucherschutz: Zur Bestimmung des für die E über eine Klage auf Ausgleichszahlung wegen eines verspäteten Fluges zuständigen Gerichts

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Art 7 Nr 5 der VO (EU) Nr 1215/2012 ist dahin auszulegen, dass ein Gericht eines MS für die E über einen Rechtsstreit über eine nach Art 7 der VO (EG) Nr 261/2004 des EP und des Rates vom 11. Februar 2004 über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und bei Annullierung oder großer Verspätung von Flügen und zur Aufhebung der VO (EWG) Nr 295/91 erhobene und gegen eine Fluggesellschaft mit Sitz in einem anderen MS gerichtete Klage auf Ausgleichszahlung nicht deshalb zuständig ist, weil diese Gesellschaft im Gerichtsbezirk des angerufenen Gerichts über eine Zweigniederlassung verfügt, ohne dass diese an dem Rechtsverhältnis zwischen der Gesellschaft und dem betreffenden Fluggast beteiligt ist.

Art 26 Abs 1 der VO Nr 1215/2012 ist dahin auszulegen, dass er in einem Fall wie dem des Ausgangsverfahrens, in dem der Bekl keine Stellungnahme abgegeben oder sich nicht eingelassen hat, nicht anwendbar ist.

  • EuGH, 11.04.2019, Rs C-464/18, (ZX/Ryanair DAC; Juzgado de lo Mercantil n° 1 de Gerona [Handelsgericht Nr 1 Gerona, Spanien])
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • WBl-Slg 2019/120
  • Art 7 Nr 5 und Art 26 der VO (EU) Nr 1215/2012 des EP und des Rates vom 12. Dezember 2012 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von E in Zivil- und Handelssachen (Neufassung)

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Zum Wettbewerbsverständnis im österreichischen Recht
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Unternehmensrecht: Zur Auslegung der Zahlungsverzugs-RL
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Zur insolvenzrechtlichen Qualifikation von Zeitguthaben
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Mittelbare Diskriminierung wegen des Geschlechts
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Rufbereitschaft – Vergütung
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

WBL
Firma ist kein gewerbliches Schutzrecht iS von § 53 JN
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zu den Aufgaben des Stiftungskurators bei einer Vorstiftung
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Bedeutung des Sicherheitslogos für EU-Versandapotheken
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Beschlagnahme von Glücksspielgeräten
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Konkretisierung der Tat
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Verwaltungsgerichtliche Begründungspflicht
Band 33, Ausgabe 7, Juli 2019
eJournal-Artikel

30,00 €