Heft 4, April 2016, Band 64

Bollenberger, Raimund/​Kellner, Markus

Zustimmungsfiktionsklauseln „zweiter Generation“ am Prüfstand.

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§ 879 ABGB; §§ 6, 28, 30 KSchG; § 409 ZPO. Eine Zustimmungsfiktionsklausel, die Entgelterhöhungen mit 15% des zuletzt gültigen Entgelts beschränkt, ist unzulässig, wenn und weil diese inhaltliche Schranke durch wiederholte, knapp aufeinanderfolgende Entgeltänderungen umgangen werden kann.

  • Kellner, Markus
  • Bollenberger, Raimund
  • oeba-Slg 2016/2207
  • OGH, 19.11.2015, 7 Ob 180/15v

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
EuGH zum Einredebeweis des Anfechtungsbeklagten (Art 13 EuInsVO)
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
AIFMD, AIFMG – leider mehr als (nur) „another European Mess“
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Due Diligence?
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
30. Workshop der Austrian Working Group on Banking and Finance
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Wucher bei Vertragsvorschlag des Verkürzten.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
FX-Kredit: fehlende Angabe der Gesamtbelastung & (keine) Anwendung des WAG.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zustimmungsfiktionsklauseln „zweiter Generation“ am Prüfstand.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Anforderungen an die Genauigkeit der Umschreibung einer Verwaltungsstraftat.
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 64, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €