wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 1, Januar 2021, Band 35

Einziehung von Bargeld gem GSpG

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bereits aus dem Wortlaut des § 54 Abs 3 GSpG („vernichten“) ergibt sich klar, dass der Gesetzgeber unter der Einziehung von Gegenständen nicht Geld verstanden hat, setzt doch § 54 Abs 1 GSpG als objektives Tatbestandsmerkmal einer allfälligen Vernichtung voraus, dass Gegenstände, die der Einziehung unterliegen können, die objektive Eignung aufweisen, „gegen eine oder mehrere Bestimmungen des § 52 Abs 1“ zu verstoßen. Eine solche Eignung kommt Bargeld nicht zu.

  • WBl-Slg 2021/16
  • VwGH, 14.09.2020, Ra 2019/17/0054
  • § 54 GSpG
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Überlassene Arbeitskräfte – Arbeitnehmer im Betrieb des Beschäftigers
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Nichtverlängerungserklärung keine Kündigung
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Grenzen der Fürsorgepflicht
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Umwandlung einer Entlassung
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zum Bucheinsichtsrecht des GmbH-Gesellschafters
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Vertretbare Auslegung des MedizinprodukteG
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Haftung des Frachtführers bei Zwischenlagerung
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Grunderwerb durch eine ausländische Gesellschaft
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Einziehung von Bargeld gem GSpG
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Nachträgliche Änderung des Spruchinhaltes
Band 35, Ausgabe 1, Januar 2021
eJournal-Artikel

30,00 €