wohnrechtliche blätter

Heft 2, Februar 2018, Band 31

Sinngemäße Anwendung der Bestimmungen des § 37 Abs 3 MRG auf Angelegenheiten des § 25 Abs 1 HeizKG

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WOBL Band 31
  • Rechtsprechung, 637 Wörter
  • Seiten 68-68

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In Angelegenheiten des § 25 Abs 1 HeizKG entscheidet das Gericht im Verfahren außer Streitsachen; unter anderem sind die Bestimmungen des § 37 Abs 3 MRG dabei sinngemäß anzuwenden. Daher ist auch die Regelung des § 37 Abs 3 Z 16 MRG, wonach die in § 37 Abs 1 MRG genannten Entscheidungsgegenstände rein vermögensrechtlicher Natur sind und die maßgebliche Wertgrenze 10.000 € beträgt, sinngemäß auf die Verfahren nach § 25 Abs 1 HeizKG zu übertragen.

Besteht der Entscheidungsgegenstand nicht ausschließlich in einem Geldbetrag, dann hat das RekursG gem § 59 Abs 2 AußStrG auszusprechen, ob der Wert des Entscheidungsgegenstands 10.000 € übersteigt oder nicht. Erst danach kann beurteilt werden, ob überhaupt eine Entscheidungskompetenz des OGH gegeben ist; ist dies nicht der Fall, so steht dem Rechtsmittelwerber nur die Möglichkeit der Zulassungsvorstellung nach § 63 Abs 1 AußStrG offen.

  • BG Innsbruck, GZ 11 Msch 33/15v
  • LG Innsbruck, GZ 2 R 142/16w
  • § 37 Abs 3 MRG
  • Miet- und Wohnrecht
  • § 11 HeizKG
  • § 63 AußStrG
  • § 25 HeizKG
  • § 59 Abs 2 AußStrG
  • OGH, 23.01.2017, 5 Ob 6/17v
  • WOBL-Slg 2018/27

Weitere Artikel aus diesem Heft

WOBL
Uneinheitlichkeit beim „einheitlichen Bestandvertrag“
Band 31, Ausgabe 2, Februar 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
IWD - Vertragsgestaltung im WGG nach den Verbandsklageverfahren - Wie weiter?
Band 31, Ausgabe 2, Februar 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Kündigung wegen unleidlichen Verhaltens
Band 31, Ausgabe 2, Februar 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

WOBL
Anspruch auf Deckungskapital zur Mängelbehebung durch den Liegenschaftskäufer
Band 31, Ausgabe 2, Februar 2018
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Übergabe von Bestandobjekten nach § 1096 ABGB
Band 31, Ausgabe 2, Februar 2018
eJournal-Artikel

30,00 €