Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 1, März 2022, Band 9

Unterentlohnung – planwidrige Lücke im AVRAG

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Nichtaufnahme einer Änderung der die Unterentlohnung sanktionierenden Strafnorm des § 7i Abs 5 AVRAG in der Novelle BGBl I 2021/174 hat eine durch Analogie zu schließende echte (planwidrige) Lücke bewirkt. Diese Lücke ist dahingehend zu schließen, dass unabhängig von der Anzahl der von der Unterentlohnung betroffenen Arbeitnehmer eine einzige Übertretung vorliegt, für die – ohne Anwendung einer Mindeststrafe – eine einzige Strafe zu verhängen ist.

  • ZVG-Slg 2022/12
  • § 7i Abs 5 AVRAG
  • VwGH, 12.10.2021, Ra 2019/11/0015Ra 2019/11/0016
  • § 29 LSD-BG
  • Verwaltungsverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
Was ist und woran erkennt man einen Mandatsbescheid?
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Verfahrenseffizienz im Finanzmarktrecht?
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Aktuelle Ereignisse und Entwicklungen in der Gesetzgebung
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
JUDIKATUR
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Überlassung mehrerer Arbeitnehmer als Erschwerungsgrund für Geldstrafe
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Staatsbürgerschaftserwerb von Nachkommen von Opfern des NS-Regimes
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Aktenzahl im Mindestsicherungsverfahren unter Verwendung des Geburtsdatums
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Dienstbeschreibung eines Richters des BFG
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Unterentlohnung – planwidrige Lücke im AVRAG
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Verfassungsrechtliche Fragen zur Impfstrafverfügung
Band 9, Ausgabe 1, März 2022
eJournal-Artikel

20,00 €