wohnrechtliche blätter

Heft 4, April 2016, Band 29

Lenneis, Christian

Werbungskosten bei gemischter Nutzung eines Mietobjektes

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • WOBL Band 29
  • Rechtsprechung, 2462 Wörter
  • Seiten 156-159

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein Arbeitszimmer ist im Rahmen von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung nicht absetzbar.

Erfolgt zeitlich abwechselnd eine Verwendung der Wohnungen zur Vermietung einerseits und eine Selbstnutzung anderseits, sind jene Werbungskosten, die in einem Veranlassungszusammenhang sowohl mit der Vermietung als auch mit der Eigennutzung stehen („Fixkosten“), – soweit keine dieser beiden Veranlassungen völlig untergeordnet ist – als gemischt-veranlasst aufzuteilen.

  • Lenneis, Christian
  • WOBL-Slg 2016/52
  • § 16 EStG
  • § 1 Abs 2 Z 3 (LVO)
  • Miet- und Wohnrecht
  • VwGH, 25.11.2015, Ro 2015/13/0012

Weitere Artikel aus diesem Heft

WOBL
Kündigung wegen Nichtbenützung der Wohnung
Band 29, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Reichweite des Vertrags mit Schutzwirkung zu Gunsten Dritter
Band 29, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Keine Verbücherung bei Zweifel über den Rechtsgrund
Band 29, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Werbungskosten bei gemischter Nutzung eines Mietobjektes
Band 29, Ausgabe 4, April 2016
eJournal-Artikel

30,00 €