Verlag Österreich

Journal für Strafrecht

Heft 1, Februar 2015, Band 2015

Die Bestimmung des § 132 Abs 2 StVG regelt die Überlassung von Gegenständen, die Strafgefangene mitbringen, und stellt dabei aber nur auf die Aufnahme oder die Überstellung, nicht auf die Rückkehr von einer Vollzugslockerung ab

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JSTBand 2015
  • Judikatur, 542 Wörter
  • Seiten 58-59

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Bestimmung des § 132 Abs 2 StVG enthält keine Regelung, wie mit Gegenständen zu verfahren ist, die ein Strafgefangener bei einer Rückkehr von einer Vollzugslockerung einbringen möchte und – entgegen den gesetzlichen Vorschriften – nicht dem übernehmenden Strafvollzugsbediensteten vorweist, sodass daher nicht eine Entscheidung nach § 131 Abs 2 StVG analog getroffen werden kann. Die Entscheidung des Anstaltsleiters, solche Gegenstände – nach Aufnahme in die Depositenliste der IVV – nicht wieder auszuhändigen, kann daher nicht auf § 132 Abs 2 StVG gestützt werden.

  • JST-Slg 2015/15
  • Strafrecht- und Strafprozessrecht
  • LGSt Wien, 02.10.2014, 190 Bl 139/14t
  • § 132 StVG

Weitere Artikel aus diesem Heft

JST
Zum Anwendungsbereich der „Gesetzesbeschwerde“
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zuwendungen an Schulen und Lehrer – eine korruptionsrechtliche Gratwanderung
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
§ 10 UWG – Ein entbehrlicher Tatbestand des Nebenstrafrechts?
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Die besondere Eignung des Jugendstrafrichters
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zwei Jahre Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetz – ein Resümee
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

JST
Zur gefährlichen Drohung mit einer Verletzung an der Ehre
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zulässigkeit von Erkundigungen in der U-Haft
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Suchtgifthandel; Gewerbsmäßigkeit; Vorverurteilung
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Gewerbsmäßiger Suchtgifthandel; gleichartige Verbrechensmenge; ne bis in idem
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Suchtgifthandel; Gewerbsmäßigkeit; Vorverurteilung
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

JST
Zur Deliktsqualifikation beim Sachwucher.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Zustellzeitpunkt elektronisch übermittelter gerichtlicher Eingaben.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

JST
Verfassungsrechtliche Fragen zu § 126 StPO.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Verfassungsrechtliche Bedenken des 17. Senates gegen § 126 StPO.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Verzicht auf Normanfechtung durch OGH, weil Freispruch sofort möglich.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Unterbleiben einer mündlichen Verhandlung beim Wiederaufnahmeantrag.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

JST
Antrag auf Gesetzesaufhebung (§ 126 StPO) an VfGH.
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

JST
Abweisung eines Antrages auf Beigebung eines Verfahrenshilfeverteidigers
Band 2015, Ausgabe 1, Februar 2015
eJournal-Artikel

20,00 €