Verlag Österreich

Zeitschrift für Informationsrecht

Heft 2, Mai 2017, Band 2017

Burgstaller, Peter

Dienstnehmerrechte an von ihnen erstellter Software – Patentrecht vs Urheberrecht

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZIIRBand 2017
  • Aufsatz, 2787 Wörter
  • Seiten 135-139

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Software genießt nicht nur dann Schutz, wenn sie das Ergebnis der eigenen geistigen Schöpfung ist (§ 40a ff UrhG), sondern kann auch auf Antrag als Patent (oder Gebrauchsmuster) geschützt werden, sofern Neuheit und erfinderischer Schritt sowie Technizität gegeben sind. Mit Blick auf Software die im Zuge der Erfüllung dienstlicher Obliegenheiten von Dienstnehmer geschaffen wird, kommt aber dem Dienstnehmer an patentrechtlich geschützter Software (§§ 6 ff PatG) eine viel stärkere Rechtsstellung zu, als an urheberrechtlich geschützter Software (§ 40b UrhG). Nachfolgend soll nicht nur ein grundsätzlicher Überblick über den Patentschutz für Software insb nach der jüngsten OGH-Entscheidung „Verfahren zum Lesen und Schreiben von Daten“ gegeben, sondern zudem auch der völlig konträre Ansatz in Bezug auf die Rechte der Dienstnehmer an derart erstellter Software dargestellt werden.

  • Burgstaller, Peter
  • § 11 PatG
  • ZIIR 2017, 135
  • § 17 PatG
  • angemessene Vergütung
  • Benützungsfiktion
  • Reduktor
  • Technizität
  • § 40a UrhG
  • Erfindungswert
  • Softwareschutz
  • § 40b UrhG
  • Software
  • § 8 PatG
  • Diensterfindung
  • Medienrecht
  • Computer implementierte Erfindungen
  • angestellter Programmierer
  • § 6 PatG
  • § 18 ArbVG
  • § 7 PatG

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZIIR
Kurznachrichten und -beiträge
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
Die Bestellungspflichten eines Datenschutzbeauftragten gemäß DSGVO
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
Onlinewerbung im Lichte des E-Commerce (Teil II)
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
BGH, Urteil 16.03.2017, I ZR 13/16 – presserechtlicher Auskunftsanspruch
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH, Beschluss 30.01.2017, 6 Ob 2/17p – Schockbild auf Zigarettenpackung
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OGH: Keine Löschung von Daten eines Prepaidkartenkontos
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH: Allgemeine Vorratsdatenspeicherung widerspricht EU-Recht
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH: Begrenztes Löschungsrecht beim Unternehmensregister
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
EuGH: Unzulässigkeit von Nachrichten in einer E-Banking Mailbox
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
EuGH: Aus für Extrakosten bei 0180-Rufnummern
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
BGH: Maklervertrag als Fernabsatzgeschäft mit Widerrufsmöglichkeit
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
OGH: „Politische Kritik“ schließt üble Nachrede nicht aus
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZIIR
OGH: Keine Bildnisschutzverletzung bei bloßer Ähnlichkeit
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZIIR
EuGH Vorlagefragen
Band 2017, Ausgabe 2, Mai 2017
eJournal-Artikel

20,00 €