Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 11, November 2013, Band 135

Geschäftsfähigkeit iS des § 103 Abs 9 KFG trotz Sachwalterbestellung?

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 135
  • Rechtsprechung, 76 Wörter
  • Seiten 739-739

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Geschäftsfähig iS des § 103 Abs 9 KFG ist nicht nur, wer in allen Belangen voll geschäftsfähig ist. Die Begriffe „geschäftsunfähig“ bzw „beschränkt geschäftsfähig“ in § 103 Abs 9 lit a KFG schließen also nicht – in pauschaler Weise – alle unter Sachwalterschaft stehenden Betroffenen mit ein, sondern nur jene, die nicht in der Lage sind, den in § 103 KFG genannten Verpflichtungen eines Zulassungsbesitzers nachzukommen.

  • BG Ried im Innkreis, 22.11.2012, 5 P 97/05p
  • LG Ried im Innkreis, 10.01.2013, 14 R 81/12f
  • § 268 Abs 3 ABGB
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • JBL 2013, 739
  • Zivilverfahrensrecht
  • OGH, 23.07.2013, 10 Ob 12/13g
  • § 103 Abs 9 KFG
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

JBL
Terrorbekämpfung durch Straf- und Sicherheitspolizeirecht
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Scheidungsunterhalt bei überdurchschnittlichen Einkommen beider Teile
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
„Erlöschen“ des Baurechts: bloßer Löschungstitel für den Grundeigentümer
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Geschäftsfähigkeit iS des § 103 Abs 9 KFG trotz Sachwalterbestellung?
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Befangenheit und Befugnismissbrauch
Band 135, Ausgabe 11, November 2013
eJournal-Artikel

30,00 €