Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 12, Dezember 2013, Band 135

Internationale Zuständigkeit für Unterhaltsverfahren bei Kindesentführung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 135
  • Rechtsprechung, 56 Wörter
  • Seiten 808-808

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Das Bestehen eines gewöhnlichen Aufenthalts begründet im Anwendungsbereich des Art 5 Nr 2 EuGVVO die Zuständigkeit der Gerichte des Aufenthaltsstaats, ohne dass es auf die „Rechtmäßigkeit“ dieses Aufenthalts ankäme. Es ist somit unerheblich, ob der nunmehrige Aufenthaltsort des Kindes auf ein im Verhältnis zum (anderen) Obsorgeberechtigten unrechtmäßiges Verbringen zurückzuführen ist.

  • LGZ Wien, 07.03.2013, 45 R 315/12z
  • Öffentliches Recht
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • Zivilverfahrensrecht
  • OGH, 27.06.2013, 1 Ob 91/13h
  • JBL 2013, 808
  • BG Josefstadt, 14.05.2012, 27 Pu 179/10a
  • Art 5 Z 2 EuGVVO
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Der Beginn der Strafbarkeit beim Versuch
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Banken und das Internet – Banking-Portallösungen als dauerhafter Datenträger?
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Tilgungsreihenfolge bei Exekutionstitel über Teilforderung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Grundsätze der actio pro socio grundsätzlich nicht auf Vereine übertragbar
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Internationale Zuständigkeit für Unterhaltsverfahren bei Kindesentführung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Fristgerechte Einbringung eines Rechtsmittels trotz fremdsprachiger Eingabe
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Entziehung einer wasserrechtlichen Bewilligung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €