Juristische Blätter

Heft 9, September 2022, Band 144

Umfang des Auskunftsanspruchs nach § 786 ABGB

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Auskunftsanspruch nach § 786 ABGB beschränkt sich gegenüber einem bloßen Geschenknehmer auf die diesem selbst gemachten Zuwendungen. Es besteht keine Grundlage für die Annahme, der bloße Geschenknehmer habe darüber hinaus eine Verpflichtung, dem Hinzurechnungsberechtigten Auskunft über Schenkungen des Erblassers an Dritte zu erteilen.

  • Öffentliches Recht
  • § 786 ABGB
  • OGH, 26.04.2022, 2 Ob 60/22w
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • LG Krems an der Donau, 24.11.2021, 3 Cg 19/21p
  • Zivilverfahrensrecht
  • OLG Wien, 19.01.2022, 11 R 1/22f
  • JBL 2022, 591
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Art 7 EMRK und die Vorhersehbarkeit der Rechtsprechung
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Fehlerhafter Ausschluss der Öffentlichkeit im Zivilprozess
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Umfang des Auskunftsanspruchs nach § 786 ABGB
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zur Strafbarkeit nach dem NotzeichenG
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Zeitpunkt der Beurteilung eines Aussagebefreiungsgrundes
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Keine Parteistellung geschädigter Bankkunden im aufsichtsbehördlichen Verfahren
Band 144, Ausgabe 9, September 2022
eJournal-Artikel

30,00 €