Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 6, Oktober 2016, Band 3

Werden mit einem PKW Holzpfosten so befördert, dass diese aus dem Beifahrerfenster ragen, liegt eine mangelhafte Ladungssicherheit vor

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 3
  • Judikatur - Materienrecht, 1137 Wörter
  • Seiten 575-577

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine mangelhafte Ladungssicherung gem § 101 Abs 1 lit e KFG liegt vor, wenn mehrere Holzpfosten, die für den verwendeten PKW zu lang sind, durch das geöffnete Beifahrerfenster geschoben und auf dem rechten Außenspiegel aufgelegt wurden, welcher die A-Säule im Bereich der Befestigung um ca 23 cm überragt. Aus dieser Tatumschreibung geht iSd § 44a Z 1 VStG ausreichend hervor, dass es sich um keine ordnungsgemäße Verwahrung der Ladung gehandelt hat, mit welcher niemand gefährdet wird.

  • § 103 Abs 1 Z 1 KFG
  • ZVG-Slg 2016/134
  • § 44a Z 1 VStG
  • LVwG Stmk, 22.07.2016, LVwG 30.10-215/2016
  • § 101 Abs 1 lit e KFG
  • Verwaltungsverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Judikatur der Landesverwaltungsgerichte zum Wasserrecht
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Rechtsschutz(lücke) bei Hausdurchsuchungen im Kartellrecht
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Wirksamkeit einer VwG-Entscheidung − Verkündung in Abwesenheit der Partei
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Voraussetzungen der Instandhaltungsverpflichtung nach § 50 WRG
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Nationalparkrechtliche Bewilligung für die Neuerrichtung von Almgebäuden
Band 3, Ausgabe 6, Oktober 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €