Was ist neu im Verlag Österreich?
Erfahren Sie es zuerst!

Neu

wohnrechtliche blätter

Heft 1, Januar 2024, Band 37

Bydlinski, Peter

Zur Frage nach einer Schadensverlagerung bei der Kautionsrückzahlungsverpflichtung des Erwerbers des Mietobjekts nach Inanspruchnahme der nicht abgesondert verwahrten Kaution durch Gläubiger des vormaligen Vermieters

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Auffassung, eine nicht § 16b Abs 1 2. und 3. Satz MRG entsprechende Veranlagung der Kaution sei nur gegenüber den Mietern rechtswidrig, nicht aber gegenüber einem potentiellen Erwerber der Liegenschaft, ist nicht zu beanstanden.

Selbst wenn man von einer Schädigung durch Vermengung der Barkautionen mit dem sonstigen Vermögen des damaligen Vermieters ausgeht, könnte ein daraus abgeleiteter Schaden der Mieter schon deshalb nicht unmittelbar zum Zeitpunkt seiner Entstehung auf den Erwerber verlagert werden, weil dieser damals nicht Vermieter und daher auch nicht für die Kautionen rückzahlungspflichtig gewesen war.

  • Bydlinski, Peter
  • OGH, 17.08.2023, 5 Ob 113/23p, Zurückweisung der ordentlichen Revision
  • WOBL-Slg 2024/2
  • Miet- und Wohnrecht
  • § 1120 ABGB
  • § 16b Abs 3 MRG
  • LG Leoben, 26 Cg 69/22y
  • § 1121 ABGB
  • OLG Graz, 4 R 6/23v
  • § 1042 ABGB
  • 16b Abs 1 Satz 2 MRG

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

30,00 €

Neu
WOBL
Keine Mietzinsminderung bei Umsatzeinbußen als unmittelbare Folge der Pandemie
Band 37, Ausgabe 1, Januar 2024
eJournal-Artikel

30,00 €

Neu
WOBL
Mietzinsentfall während des Lockdowns bei Unterbestandverhältnissen
Band 37, Ausgabe 1, Januar 2024
eJournal-Artikel

30,00 €

Neu
WOBL
Methodisch verfehltes Gutachten betreffend die Nutzungsdauer einer Liegenschaft
Band 37, Ausgabe 1, Januar 2024
eJournal-Artikel

30,00 €

Neu
WOBL
Keine Mietzinsminderung bei bloß pandemiebedingter finanzieller Notlage
Band 37, Ausgabe 1, Januar 2024
eJournal-Artikel

30,00 €