Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 6, Dezember 2020, Band 7

Kein hoheitliches Handeln des Kinder- und Jugendhilfeträgers im Unterhaltsverfahren

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Unbeschadet ihrer öffentlich-rechtlichen Verpflichtung zur gesetzlichen Vertretung der minderjährigen Kinder zur Durchsetzung der Unterhaltsansprüche handelt die Bezirksverwaltungsbehörde im Unterhalts(-vorschuss)-verfahren als Kinder- und Jugendhilfeträger privatrechtlich und nicht hoheitlich, weshalb die Verwaltungsverfahrensgesetze insoweit keine Anwendung finden.

  • ZVG-Slg 2020/101
  • LVwG Vlbg, 10.08.2020, LVwG-5-1/2020-R9
  • § 9 Abs 2 UVG
  • § 17 AVG
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Art II EGVG

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

ZVG
Rechtsstaatlichkeit und Rechtsschutz – der Beitrag der Verwaltungsgerichte
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Informationsfreiheit neu
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Berufsbild Verwaltungsrichter*in
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Geschäftsverteilung – Prüfung der Zuständigkeit
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Eingabengebühr als Aufwandersatz bei Maßnahmenbeschwerden
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Verantwortlichkeit eines „Strohmann-Geschäftsführers“
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Gesichtsverhüllung zur Verhinderung der Identitätsfeststellung
Band 7, Ausgabe 6, Dezember 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €